nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Newsfinder


Ihr Suchbegriff

News - Übersicht

1 bis 50 von 1.590 News

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 17.06.2019

    ANSYS und BMW Group kooperieren

    Simulation

    ANSYS und die BMW Group entwickeln eine ganzheitliche Simulationswerkzeugkette zum Entwurf autonomer Fahrzeugtechnologien. Damit soll hoch-automatisiertes und autonomes Fahren ermöglicht und in zwei Jahren ein solches Fahrzeug eingeführt werden. Die BMW Group nutzt die Simulationslösungen und Erfahrungen von ANSYS, um die Entwicklung einer sicherheitsorientierten Lösung für die Validierung von AD-Systemen zu beschleunigen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.06.2019

    Kooperation zwischen ZKW und Newsight Imaging

    Sensorik

    Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft entwickelt die ZKW Group gemeinsam mit Newsight Imaging Sicherheits- und Fahrerüberwachungssysteme für die Automobilindustrie. Newsight Imaging ist ein israelisches Unternehmen, das CMOS-Bildsensorchips für die industrielle Bildverarbeitung in den Märkten Robotik, Automotive, Industrie 4.0 und mobile Geräte bietet.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.06.2019

    HERE Technologies tritt Uptane Alliance bei

    OTA-Technologie

    HERE Technologies ist der Uptane Alliance beigetreten. Dabei handelt es sich um ein gemeinnütziges Konsortium aus Automobilunternehmen, akademischen Sicherheitsforschern und Regierungsbehörden, die daran arbeiten, die Uptane Open-Source-Software für die Sicherheit von Software-Updates over-the-air (OTA) für Fahrzeuge und andere Geräte und Infrastrukturen zu standardisieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.06.2019

    Hommage an den Nürburgring: Neue Sportsitz-Edition von RECARO Automotive Seating

    Innenraum

    Die Rennstrecke ist eine Legende – und RECARO Automotive Seating feiert sie mit einer auf 999 Stück limitierten Nürburgring-Sonderedition seines Performance-Sitzes RECARO Sportster CS. Im Rahmen des diesjährigen ADAC Total 24h-Rennens (20. bis 23. Juni) in der Eifel stellt die Premiummarke von Adient einem breiten Publikum ihren neuen Editionssitz vor. Wie kaum ein anderes Produkt aus dem RECARO Portfolio verbindet der Sportster CS die Eigenschaften einer reinrassigen Rennschale mit denen eines komfortablen Sportsitzes.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.06.2019

    National Instruments und OPAL-RT vereinbaren Partnerschaft für Elektrofahrzeugtests

    Kooperation

    National Instruments und OPAL-RT haben eine strategische Vereinbarung getroffen, um die Entwicklung von Hardware-in-the-Loop-Simulationstechnologien (HIL) für den Automobilmarkt mit Schwerpunkt auf der Erprobung von Elektrofahrzeugen zu beschleunigen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.06.2019

    MIPI Alliance setzt auf Technologie von Valens

    Standardisierung

    Die Automotive-Technologie von Valens wurde von der MIPI Alliance als Basis ihres physikalischen Layer-Standards MIPI A-PHY für automotive Anwendungen ausgewählt. Damit wird eine asymmetrische Bitübertragungsschicht für den Automobilmarkt definiert, um Hochgeschwindigkeitsverbindungen für Kameras, Displays und Sensoren über native MIPI CSI-2- und DSI/DSI-2-Schnittstellen für das autonome Fahren sowie weitere Anwendungsfälle bereitzustellen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.06.2019

    Neuorganisation der EDAG BFFT Electronics

    Firmennews

    Die EDAG Gruppe hat den Launch ihrer neuen Marke EDAG BFFT Electronics vollzogen. Unter dieser Marke führt das Engineering Unternehmen alle Einheiten und Kompetenzen im Elektrik/Elektronik Umfeld zu einem Team mit über 1.500 Mitarbeitern an weltweit 15 Standorten zusammen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 13.06.2019

    ZF erweitert seinen Geschäftsbereich für Elektromobilität

    eMobility

    ZF Friedrichshafen stärkt seinen Geschäftsbereich E-Mobility durch neue Gebäude und Standorte. Am Divisionssitz in Schweinfurt hat das Unternehmen ein Gebäude für die Bereiche Verwaltung, Entwicklung und Vertrieb der Division eröffnet. Im serbischen Pancevo nahe Belgrad wird diese Woche zudem ein Werk für Elektroantriebe in Betrieb genommen. Außerdem wird gerade ein Werk in China errichtet.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 13.06.2019

    Fahrzeug-Zulassungen: Die Spitzenreiter vom Mai 2019

    Statistik

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat analysiert, welche Fahrzeug-Modelle im Berichtsmonat Mai 2019 am gefragtesten waren. Dabei wurden fünf Führungswechsel festgestellt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 13.06.2019

    Fahrermonitoring-Lösungen von NXP und Momenta

    Kooperation

    NXP Semiconductors und Momenta, Anbieter von Softwarelösungen für das Autonome Fahren, kündigen ihre Zusammenarbeit bei Driver Monitoring Systemen (DMS) für die Automobilindustrie an. Diese Lösungen bilden die Basis für Systeme zur Überwachung der Fahreraufmerksamkeit und helfen dabei, die Sicherheit auf den Straßen zu steigern. Autohersteller erhalten dadurch Unterstützung bei künftigen NCAP-Anforderungen und beim Einsatz von DMS-Anwendungen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 13.06.2019

    Bei Unfällen gegen Stromschläge gesichert

    Elektromobilität

    Im Falle eines Unfalls darf bei Elektrofahrzeugen von den stromführenden Bauteilen keine Stromschlaggefahr ausgehen. Die Frenzelit GmbH hat einen textilen Schutz für die Umhüllung des Gleichspannungswandlers entwickelt, um dieser Gefahr vorzubeugen, die thermoREFLEX®-Schutzhülle.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.06.2019

    Elektrofahrzeug Volkswagen ID.R fährt Rekordzeit auf dem Nürburgring

    eMobility

    Der Volkswagen ID.R hat einen neuen Elektrorekord auf dem Nürburgring erzielt. In 6:05,336 Minuten umrundete der von zwei E-Motoren angetriebene ID.R die 20,8 Kilometer lange Nürburgring-Nordschleife – laut Volkswagen schneller als jedes Elektrofahrzeug zuvor.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.06.2019

    TE Connectivity kündigt Übernahmeangebot für First Sensor an

    Zusammenschluss

    Der Vorstand von First Sensor hat mit dem Vorstand der TE Connectivity Sensors Germany eine Zusammenschluss-Vereinbarung beider Unternehmen unterzeichnet. In diesem Rahmen hat TE Connectivity Sensors Germany ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für sämtliche ausstehenden Aktien der First Sensor AG angekündigt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.06.2019

    KIT beteiligt sich am Spin-off SIMUTENCE

    Leichtbau

    Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat eine Beteiligung an seiner Ausgründung SIMUTENCE beschlossen, die Hersteller von Bauteilen aus Faserverbunden unterstützten will. Die Ausgründung aus KIT hilft bei der Entwicklung und Optimierung von Leichtbaulösungen und Herstellprozessen durch eine virtuelle Prozesskette.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.06.2019

    Die Qual der Wahl

    Fahrbericht

    Wer sich für den neuen Kia Ceed interessiert, muss vor der Unterschrift des Kaufvertrages einige Entscheidungen treffen: Diesel- oder Ottomotor, Limousine oder Kombi (SW genannt), manuelles Getriebe oder Doppelkupplungsautomat. Unsere Redaktion fuhr die Limousine mit Dieselmotor und manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe und die Kombiversion mit Ottomotor und Siebengang-Doppelkupplungsautomat.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 11.06.2019

    Batteriezellproduktion mit Trockenelektrodentechnologie

    Forschung und Entwicklung

    Um Batterien preisgünstiger und umweltschonender herstellen zu können, haben Forscher am Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS in Dresden ein neues Produktionsverfahren entwickelt. Dabei beschichten sie die Elektroden der Energiespeicherzellen mit einem trockenen Film statt mit flüssigen Chemikalien. Das spart Energiekosten und macht giftige Lösungsmittel in diesem Prozessschritt überflüssig. Ein finnisches Unternehmen erprobt die IWS-Technologie bereits erfolgreich in der Praxis.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 11.06.2019

    Volvo Cars beteiligt sich an europäischem Projekt zur Verkehrssicherheit

    Vernetzung

    Volvo Cars beteiligt sich an einem europaweiten Pilotprojekt zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Im Rahmen des Pilotprojektes tauschen Autohersteller, Dienstleister und mehrere EU-Staaten ab sofort Verkehrssicherheitsdaten von Fahrzeugen sowie der Infrastruktur aus, um Verkehrsteilnehmer schnell und frühzeitig auf Gefahren hinzuweisen. Das Pilotprojekt ist Teil einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) namens European Data Task Force.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.06.2019

    Fahrzeugzulassungen vom Mai 2019

    Statistik

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die neu erfolgten Fahrzeugzulassungen vom Mai 2019 ermittelt. Demnach wurden in diesem Monat 332.962 Personenkraftwagen (Pkw) zugelassen. Das sind 9,1 Prozent mehr Neuwagen zur Zulassung als im Vorjahresmonat. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres wurden insgesamt 1,7 Prozent mehr Neuwagen zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.06.2019

    Lichttechnologie für mehr Designfreiheit und Sicherheit

    Forschung und Entwicklung

    Für mehr Designfreiheit bei der Entwicklung unkonventioneller Formen haben Fraunhofer-Forscher eine Lichttechnologie entwickelt, welche diverse Vorteile für Autofahrer und Automobilhersteller mitbringt. Präsentiert wird der Prototyp auf der Fachmesse LASER World of PHOTONICS vom 24.-27. Juni 2019 in München. Im Rahmen des Projekts waren auch Unternehmen aus der Automobil- und Automobilzulieferindustrie beratend tätig.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 06.06.2019

    Forschungsprojekt Hy-Nets abgeschlossen

    Forschung und Entwicklung

    Smarte Toolketten sparen Energie und somit Emissionen – das ist das Ergebnis des Forschungsprojektes „Hy-Nets - Effiziente Hybridantriebe durch Fahrzeugkommunikation“. Das Forschungsprojekt war Mitte 2016 gemeinsam von dSPACE, DENSO AUTOMOTIVE Deutschland GmbH, der RWTH Aachen University und der Universität Paderborn gestartet aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert worden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 05.06.2019

    BMZ USA eröffnet neuen Hauptsitz

    Batterien

    Die BMZ Gruppe, Hersteller von Lithium-Ionen Batterie-Systemen, hat ein neuen Headquarter der amerikanischen Tochter BMZ USA in Virgina Beach, VA eröffnet. Das Werk in den USA stellt Batterien her, die unter anderem in Nutzfahrzeugen verwendet werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 05.06.2019

    UpValve geht in China in Serie

    Ventiltrieb

    Die Pierburg GmbH hat einen Auftrag mit einem Gesamtvolumen von mehr als 90 Millionen Euro für ihr neues variables Ventilsteuersystem „UpValve“ erhalten. Produktionsbeginn für die unter anderem im Neusser Werk des Automobilzulieferers gefertigten Ventiltriebe wird noch in 2019 sein.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 05.06.2019

    Neue Finanzierung für Kamera-Startup TriEye

    ADAS

    Das israelische Startup-Unternehmen TriEye, dessen Kurzwellen-Infrarot-Sensortechnologie (SWIR) auch bei ungünstigen Wetter- und Nachtbedingungen eingesetzt werden kann, hat eine von Intel Capital angeführte Finanzierungsrunde der Serie A im Wert von 17 Mio. USD angekündigt. Mit der HD-SWIR-Kamera des Unternehmens sollen Fahrerassistenzsysteme und autonome Fahrzeuge unter normalen Witterungsbedingungen und bei schlechten Lichtverhältnissen wie Nebel, Staub oder bei Nacht einwandfreie Sicht erzielen können.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 04.06.2019

    Infineon plant Übernahme von Cypress

    Firmenkauf

    Infineon Technologies will Cypress Semiconductor übernehmen. Der vereinbarte Aktienpreis von 23,85 US-Dollar je Aktie entspricht einem Unternehmenswert von insgesamt 9,0 Milliarden Euro.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 04.06.2019

    Forschungsprojekt für autonome Elektrofahrzeuge

    Förderprogramm

    Wie können autonome Fahrzeuge mit Elektroantrieb als Beispiele für komplexe cyber-physische Systeme schneller, kostengünstiger und ressourcenschonender entwickelt werden? Und wie lässt sich die Sicherheit solcher Fahrzeuge auf der Straße erhöhen? Ein Team aus Forschern und Entwicklern von dSPACE, der e.GO Mobile AG und dem Institut für Industriemathematik der Universität Paderborn haben vor einigen Wochen ein Forschungsprojekt gestartet, um diese Fragestellung zu beantworten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 03.06.2019

    Volvo und Varjo vernetzen reale und virtuelle Welt

    Forschung und Entwicklung

    Die Volvo Car Group hat zusammen mit Varjo, einem finnischen Hersteller von Augmented-Reality-Headsets, einen Mixed-Reality-Ansatz zur Bewertung von Prototypen, Designs und aktiven Sicherheitssystemen entwickelt. Unterstützt wird diese Zusammenarbeit vom Volvo Cars Tech Fund, der in Varjo investiert.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 03.06.2019

    IBM kooperiert mit Volkswagen, Moovster und Vinturas

    Mobile Dienste

    IBM ist neue Kundenpartnerschaften mit europäischen Automobilunternehmen eingegangen, darunter mit den deutschen Firmen Volkswagen und Moovster sowie Vinturas aus den Niederlanden. Im Mittelpunkt der Kooperationen stehen die Themen hybride Cloud-Anwendungen und Künstliche Intelligenz (KI).   mehr

    Merken Gemerkt
  • 29.05.2019

    Würth Elektronik eiSos als Technologiepartner beim Berlin E-Prix 2019

    eMobility

    Am 25. Mai fand auf dem Flughafengelände Berlin Tempelhof der E-Prix statt- das aktuelle Rennen der Formel E. Als Technologiepartner war Würth Elektronik wieder mit dabei und unterstützte das Team von Audi Sport ABT Schaeffler mit seinen Fahrern Daniel Abt und Lucas di Grassi.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 29.05.2019

    JAC Volkswagen bringt SEAT nach China

    Markterschließung

    Der Volkswagen Konzern baut sein Geschäft in China aus. Dazu planen Volkswagen Group China, SEAT und der chinesische Hersteller JAC - die zusammen das Joint Venture JAC Volkswagen bilden - die spanische Marke SEAT in den nächsten zwei bis drei Jahren auf den chinesischen Markt zu bringen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 28.05.2019

    Bosch will ab 2020 weltweit klimaneutral arbeiten

    Klimaschutz

    Die Bosch-Gruppe hat ihre aktuellen Anstrengungen und geplanten Maßnahmen für den Klimaschutz und mehr Luftqualität vorgestellt. Ab dem Jahr 2020 will Bosch keinen CO2-Fußabdruck mehr hinterlassen und an allen 400 Bosch-Standorten weltweit klimaneutral agieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 28.05.2019

    PEGASUS-Standard für hochautomatisierte Fahrzeuge

    Standardisierung

    Vor drei Jahren hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie das Projekt PEGASUS zur Entwicklung von Standards zur Absicherung hochautomatisierter Fahrzeuge gestartet. Nun stellen die Projektpartner die Ergebnisse vor. Mitbeteiligt war TÜV SÜD als Prüforganisation, die Testszenarien und ihre Durchführung auf Prüfgeländen entwickeln sowie im Bereich der funktionalen Sicherheit mitarbeiten sollte.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 27.05.2019

    Zahl der Verkehrstoten vom März 2019

    Statistik

    Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat die Zahlen der Verkehrstoten in Deutschland für den März 2019 gemeldet. Demnach sind in diesem Monat in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen 232 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 27.05.2019

    STMicroelectronics tritt Car Connectivity Consortium bei

    Connectivity

    STMicroelectronics tritt dem Car Connectivity Consortium (CCC) bei, einer branchenübergreifenden Organisation, die Technologien für die Kommunikation zwischen Smartphone und Auto unterstützt. ST hat passende Produkte für die automobile Konnektivität sind z.B. NFC-Leser der Reihe ST25, die ST33-Sicherheitselemente, die Accordo Infotainment-Prozessoren STA12, die Fahrzeug-Prozessoren der Telemaco-Familie (STA13) und die Vehicle Gateway/Domain-Mikrocontroller der Stellar-Reihe.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 27.05.2019

    VI-grade und Multimatic bauen Simulationszentrum in den USA

    Simulation

    VI-grade und Multimatic errichten im Großraum Detroit, USA mit dem SimCenter ein Zentrum für Fahrzeugentwicklung und Fahrsimulation. Multimatic, Hersteller von Fahrdynamiksystemen, betreibt die neue Anlage in Erweiterung seiner Fahrsimulator-Kapazitäten in Kanada und England. Herzstück des Zentrums ist VI-grades DiM 250 Simulator. Im dritten Quartal 2019 soll der Betrieb starten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 24.05.2019

    Bosch zeichnet Start-ups aus

    Forschung und Entwicklung

    Bosch hat die Start-ups Code Intelligence und Hesai Photonics Technology mit dem Open Bosch Award ausgezeichnet. Damit würdigt das Unternehmen erstmals die Zusammenarbeit von Start-ups mit Bosch in Open Innovation Projekten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 24.05.2019

    Carbon Boost 2.0-Technologie von Exide

    Batterien

    Exide stellt seine neueste Generation der EFB- und Carbon Boost 2.0-Technologie für PKW-Batterien vor. Carbon Boost ist eine Lösung für die Erstausrüstung, die Exide in Zusammenarbeit mit Automobilherstellern entwickelt hat.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.05.2019

    Bosch entwickelt Sensorbox für Lufttaxis

    Forschung und Entwicklung

    Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group prognostiziert für 2030 weltweit eine Milliarde Flüge mit Lufttaxis, wenn sich Sharing-Dienste auf festen Routen auch über den Straßen etablieren. Bosch arbeitet an moderner Sensortechnik, um diese Flüge sicher und komfortabel zu machen. Ein Universalsteuergerät soll dafür sorgen, dass Position und Flugzeuglage der fliegenden Taxis jederzeit ermittelt werden können.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.05.2019

    Blickfeld und Koito integrieren LiDAR-Sensoren in Scheinwerfer

    Kooperation

    Blickfeld, ein Anbieter von Halbleiter-LiDAR-Technologie, und Koito Manufacturing, Anbieter von Fahrzeugaußenbeleuchtung, arbeiten an der Entwicklung eines LiDAR-Sensors, der sich vollständig in Scheinwerfer integrieren lässt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.05.2019

    Cepton und Dataspeed entwickeln LiDAR-Lösungen für autonome Fahrzeuge

    Forschung und Entwicklung

    Cepton Technologies, ein Anbieter von 3D-LiDAR-Lösungen für Automobil-, Industrie- und Mapping-Anwendungen, kooperiert mit Dataspeed, einem Anbieter von Drive-by-Wire-Systemen für autonome Fahrzeuge. Durch die Partnerschaft erhalten Dataspeed-Kunden Zugang zu Ceptons LiDAR-Technologie und können die LiDAR-Lösungen zur Entwicklung ihrer automatisierten Fahrzeuganwendungen nutzen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.05.2019

    ams, Ibeo und ZF entwickeln Solid-State-LiDAR-Systeme

    Kooperation

    Bis zum Jahr 2021 wollen die Unternehmen ams, Ibeo und ZF Solid-State-LiDAR-Systeme für den Einsatz in der Automobilindustrie anbieten. Dafür bündeln die Sensorik-Spezialisten ihr Knowhow für zuverlässige Lösungen, die Radar und Kameras auch beim auto-nomen Fahren ergänzen werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.05.2019

    "Grüne Welle" für Audi-Fahrzeuge

    Forschung und Entwicklung

    Audi bringt den Vehicle-to-Infrastructure-Service (V2I) „Ampelinformation” nach Deutschland. Ab Juli vernetzt Audi neue Modelle mit den Ampeln in Ingolstadt; weitere europäische Städte sollen ab 2020 folgen. Dann sollen Autos möglichst auf der „Grünen Welle“ durch die Stadt fahren: Audi-Fahrer sehen im Cockpit, bei welcher Geschwindigkeit sie die nächste grüne Ampel erreichen. Ist das im Rahmen des geltenden Tempolimits nicht möglich, zählt ein Countdown bis zur nächsten Grünphase.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.05.2019

    Recaro Automotive Seating stattet Ford Focus ST mit Performance-Sitzen aus

    Innenraum

    Temperamentvoll wie nie zuvor: Der neue Ford Focus ST setzt auf die Kombination aus ausgeprägtem Fahrspaß und souveränem Komfort – inklusive hochwertiger Performance-Sitze von Recaro Automotive Seating, der Premiummarke von Adient. Mit verbessertem Seitenhalt und optimaler Sitzposition unterstreichen sie den dynamischen Charakter des neuen Sportmodells, abgerundet durch das attraktive Design in Anthrazittönen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 21.05.2019

    Polestar eröffnet F&E-Zentrum in Großbritannien

    Forschung und Entwicklung

    Polestar eröffnet im britischen Coventry ein Forschungs- und Entwicklungszentrum. Das F&E-Zentrum soll zukünftige Elektrofahrzeuge entwickeln und beschäftigt dafür zunächst rund 60 Ingenieure. Polestar ist die elektrische Performance-Marke der Volvo Car Group und der Zhejiang Geely Holding.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.05.2019

    DRÄXLMAIER eröffnet Batteriewerk

    eMobility

    Im Mai 2019 beginnt die DRÄXLMAIER Group in Sachsenheim bei Stuttgart mit der Serienfertigung des 800-V-Gesamtbatteriesystems für den rein elektrisch betriebenen Porsche Taycan. Auf einer Fläche von mehr als 10.000 Quadratmetern hat das Unternehmen dafür eine hochautomatisierte Produktion aufgebaut.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.05.2019

    Audi und Stadt Ingolstadt errichten Technologiepark

    Forschung und Entwicklung

    Mit dem IN-Campus haben AUDI und die Stadt Ingolstadt eine strategische Investition auf den Weg gebracht, um das Gelände einer ehemaligen Erdölraffinerie in zu sanieren. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der AUDI AG und der Stadt Ingolstadt, investiert damit in einen neuen Technologie-Campus.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.05.2019

    Entwicklerkonferenz der MIPI Alliance am 25.6.2019 in Stuttgart

    Tagung

    Am 25. Juni 2019 findet in Stuttgart die Entwicklerkonferenz der MIPI Alliance statt. MIPI (Abkürzung steht für Mobile Industry Processor Interface) ist eine Allianz von mehr als 300 Unternehmen, die gemeinsam Hard- und Software-Interfaces zwischen Chipsets und peripheren Baugruppen wie Sensoren und Displays entwickeln und ihren Partnern zur Verfügung stellen. Schwerpunktthema ist diesmal die Rolle von MIPI bei der Definition und Entwicklung von Schnittstellen für die Automobilindustrie.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.05.2019

    Mitsubishi Electric und HERE entwickeln System zur Gefahrenwarnung

    Forschung und Entwicklung

    Mitsubishi Electric und HERE Technologies haben gemeinsam ein System entwickelt, das es Fahrzeugen ermöglichen soll, sich gegenseitig automatisch und spurgenau vor Verkehrsgefahren zu warnen. Dazu hatten die beiden Unternehmen Ende März 2019 in Kalifornien (USA) entsprechende Tests der Technologie mit dem Namen „Lane Hazard Warning“ abgeschlossen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.05.2019

    Asahi Kasei verlegt Europazentrale

    Umzug

    Asahi Kasei verlegt seine in Düsseldorf ansässige Europazentrale Asahi Kasei Europe (AKEU) in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 in Düsseldorfer Hafen. Dort sollen Vertriebs-, Marketing- und F&E-Aktivitäten für die europäische Automobilindustrie zusammengelegt werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.05.2019

    Cree-Siliziumkarbid-Bauteile für VWs FAST-Programm

    Partnerschaft

    Cree wurde als Siliziumkarbid-Partner für die Initiative „Future Automotive Supply Tracks“ (FAST) des Volkswagen Konzerns ausgewählt. Ziel von FAST ist es, gemeinsam technische Innovationen umzusetzen und globale Fahrzeugprojekte effizienter und effektiver zu realisieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.05.2019

    Fachtagung: gedruckte Elektronik im Automobil

    Konferenz

    Am 3. und 4. Juli 2019 findet in Nürnberg die Fachtagung „Printed Electronics“statt. Ein Schwerpunkt ist das Thema Automobil. Dort wird gezeigt, wie Funktionalisierung von Oberflächen, Integration von Sensorik und Kommunikation auf engem Raum mit konventionellen, organischen oder dehnbaren Materialien durch gedruckte Elektronik realisierbar sind.   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 50 von 1.590 News

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden