nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Newsfinder


Ihr Suchbegriff

News - Übersicht

1 bis 50 von 1.678 News

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 20.08.2019

    Volvo Cars Tech Fund investiert in Start-ups MDGo und UVeye

    Beteiligung

    Volvo investiert über seinen unternehmenseigenen Investitionsfonds in zwei Start-ups aus Israel. Mit UVeye und MDGo unterstützt der Volvo Cars Tech Fund erstmals Unternehmen außerhalb Europas und den USA. Beide Firmen sitzen in Tel Aviv, wo sich Volvo seit 2017 an DRIVE beteiligt, einem Accelerator für junge Unternehmen im Mobilitätsbereich. Mit Hilfe dieser Institution haben UVeye und MDGo in ihr Geschäftsangebot für mehr Fahrzeugqualität und Sicherheit aufgebaut.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.08.2019

    BASF und Toray Advanced Composites kooperieren

    Fertigung

    Toray Advanced Composites und BASF haben eine Fertigungs- und Liefervereinbarung für die Produktion von Tapes aus endlos faserverstärkten Thermoplasten (CFRT) für den Automobil- und Industriemarkt unterzeichnet. Toray Advanced Composites produziert CFRT Tapes, deren thermoplastische Matrix aus dem technischen Kunststoff Ultramid der BASF besteht. Der Faserhersteller verstärkt die Ultramid PA6 (Polyamid) Matrix der BASF mit Glasfasern oder mit Kohlefasern.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 19.08.2019

    NetModule gewinnt Red Dot Award für Automotive IoT-Plattform

    Auszeichnung

    Die Connectivity Plattform NG800 von NetModule ermöglicht die digitale Kommunikation über verschiedene Funktechnologien ins Internet. Die Jury des Red Dot Awards prämierte das IoT-Gateway jetzt mit dem Red Dot Award der Kategorie Product Design 2019 für Design und Konstruktion.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 19.08.2019

    HELLA auf der IAA 2019

    Messe

    Aktuelle Lösungen für Elektromobilität und das autonome Fahren zeigt HELLA vom 10. bis 15. September 2019 auf der IAA in Frankfurt. Es stehen Licht- und Elektroniklösungen für Elektromobilität und automatisiertes Fahren im Mittelpunkt. Das Unternehmen stellt Software- und Hardware im Lichtbereich sowie Komponenten und Subsysteme im Elektronikbereich vor.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.08.2019

    Förderung für die Nutzfahrzeugforschung

    Forschung und Entwicklung

    Bis Ende des Jahres 2020 werden 710.000 Euro am Fraunhofer ITWM in die Entwicklung simulationsbasierter Innovationen für die Nutzfahrzeugindustrie fließen. Die Mittel kommen aus dem rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium sowie dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.08.2019

    Quanergy und Chery kooperieren

    Autonomes Fahren

    Quanergy Systems, ein Anbieter von LiDAR (Light Detection and Ranging)-Sensoren und intelligenten Sensorlösungen, hat eine Partnerschaft mit Chery Automobile, einem Automobilhersteller in China, bekannt gegeben. Die Unternehmen wollen zusammenarbeiten, um autonome Fahrzeuge für Chery und intelligente Stadtanlagen zu entwickeln.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.08.2019

    Fahrsimulatoren von VI-grade im Labor von Applus+ IDIADA

    Simulation

    Applus+ IDIADA hat sein neues Simulationslabor um zwei Systeme von VI-grade erweitert: Der DiM250 und ein kompakter Simulator ermöglichen virtuelle Tests für die Bereiche Fahrwerk, Fahrdynamik und CAV (Connected and Autonomous Vehicle).   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.08.2019

    Automotive-Bereich von Infineon mit 6% Quartalszuwachs

    Bilanz

    Infineon hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2019 einen Umsatz von 2,015 Mrd. Euro. Im Vergleich zu Q3/2018 stieg der Umsatz um 4%, gegenüber dem zweiten Quartal 2019 wuchs er um 2%. Von den vier Segmenten konnte der Automotive-Bereich mit 6% den höchsten Zuwachs erzielen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.08.2019

    Altran unterstützt zwei Teams der Formula Student

    Rennsport

    Altran sponsert deutsche Starter in der Formula Student, die unter anderem am 10. und 11. August 2019 am Hockenheimring gastierten. Jährlich finden rund 15 Wettbewerbe auf Traditionsstrecken wie Silverstone und Hockenheim statt, bei denen weltweit über 800 studentische Teams mit selbst entwickelten Rennwagen gegeneinander antreten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.08.2019

    Antriebstechnologie von American Axle & Manufacturing im Jaguar I-Pace

    Allrad-Antrieb

    Jaguars erstes vollelektrisches Serienfahrzeug I-Pace verfügt über Allrad-Antriebstechnologie von American Axle & Manufacturing für den vorderen und hinteren E-Antrieb. Das BEV-System e-AAM Hybrid und Electric Driveline leistet 400 PS, hat ein Drehmoment von 696 Nm und einen Allradantrieb mit zwei elektrischen Antriebsaggregaten. Das System von AAM beschleunigt in 4,8 Sekunden auf 100km/h.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 13.08.2019

    Umsatzrückgang im Leiterplattengeschäft vom ersten Halbjahr 2019

    Statistik

    Der ZVEI meldet Zahlen für den Leiterplattenmarkt im ersten Halbjahr 2019. Demnach wurde in den ersten sechs Monaten des Jahres ein Umsatzrückgang von zehn Prozent festgestellt. Hersteller, deren Hauptabnehmer die Automobilindustrie ist, waren davon besonders betroffen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.08.2019

    Volkswagen beteiligt sich an has·to·be GmbH

    eMobility

    Volkswagen weitet sein Engagement im Bereich der Ladeinfrastruktur aus und wird künftig mit der has·to·be GmbH zusammenarbeiten, einem Anbieter von Betriebssystemen für die Elektromobilität. Dazu übernimmt der Konzern über seine Tochtergesellschaft Elli eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.08.2019

    Elektrobit kooperiert mit Baidu

    Autonomes Fahren

    Baidu und Elektrobit (EB) haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. In ihrem Rahmen stellt EB die Automobil-Infrastruktur-Software für die Apollo Computing Unit (ACU) zur Verfügung. Dabei handelt es sich um Baidus fahrzeuginterne Rechenplattform für das autonome Fahren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.08.2019

    Entwicklungspartnerschaft zu 2nd-Life-Batteriespeichern

    Forschung und Entwicklung

    Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Energy und Beijing Electric Vehicle (BJEV, eine Tochter der BAIC Group) haben eine Entwicklungspartnerschaft zum Aufbau von 2nd-Life-Energiespeichersystemen in China geschlossen. Die Partner wollen gemeinsam den ersten 2nd-Life-Energiespeicher am Standort Peking errichten und greifen dabei auf ausgediente Elektrofahrzeugbatterien von BJEV zurück.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 09.08.2019

    Infineon-Vorstandsvorsitzender bis 2022 bestätigt

    Personalie

    Bei Infineon wurde beschlossen, dass der Vorstandsvorsitzende Dr. Reinhard Ploss (63) das Unternehmen bis Ende 2022 weiter führt. Sein bisheriger Vertrag wäre zum 30. September 2020 ausgelaufen. Außerdem hat der Aufsichtsrat Dr. Wolfgang Eder (67) zu seinem Vorsitzenden gewählt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 09.08.2019

    Fahrzeug-Zulassungen: Die Spitzenreiter vom Juli 2019

    Statistik

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat analysiert, welche Fahrzeug-Modelle im Berichtsmonat Juli 2019 am gefragtesten waren. Dabei wurden drei Führungswechsel festgestellt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 08.08.2019

    Neuer Entwicklungsleiter bei BMW Motorrad

    Personalie

    Zum 1. August 2019 hat Christof Lischka (48) die Leitung der BMW Motorrad Entwicklung übernommen. Der 48jährige Maschinenbau-Ingenieur folgt auf Karl Viktor Schaller, der nach fünf Jahren als Entwicklungs-Chef bei BMW Motorrad in den Ruhestand tritt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 08.08.2019

    HELLA-Engagement im Bereich der Spezialfahrzeuge

    Firmennews

    Der Automobilzulieferer HELLA baut seine Aktivitäten im Segment Special Applications aus, in dem Beleuchtungs- und Elektronikprodukte für Spezialfahrzeuge wie Land- und Baumaschinen, Busse, Wohnmobile, Elektroautos oder für den Marinesektor hergestellt werden. Das Unternehmen stärkt das globale Vertriebsnetzwerk, erweitert seine weltweite Entwicklungsexpertise und ergänzt sein Elektronikportfolio.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.08.2019

    Fahrzeugzulassungen vom Juli 2019

    Statistik

    Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die neu erfolgten Fahrzeugzulassungen vom Juli 2019 ermittelt. Demnach wurden in diesem Monat 332.788 Personenkraftwagen (Pkw) zugelassen. Das sind 4,7 Prozent mehr Neuwagen zur Zulassung als im Vorjahresmonat. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres wurden insgesamt 1,2 Prozent mehr Neuwagen zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.08.2019

    Nuance-Spin-off erhält den Namen Cerence

    Neugründung

    Nuance Communications, ein Anbieter von dialogorientierter KI, wird sein geplantes Automotive-Spin-off Cerence nennen. Der Name wird offiziell gelten, sobald das Unternehmen zum 1. Oktober 2019 aus Nuance ausgegliedert wird. Ab diesem Zeitpunkt wird Cerence als unabhängiges, börsennotiertes Automotive-Softwareunternehmen agieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 07.08.2019

    Neue Finanzierungsrunde für Brighter AI

    Startup

    eCAPITAL investiert gemeinsam mit Giesecke+Devrient Ventures im Rahmen einer Finanzierungsrunde mehrere Millionen Euro in Brighter AI Technologies. Es handelt sich um ein Startup, das 2017 in Berlin gegründet wurde und daran arbeitet, die Grenzen des menschlichen und maschinellen Sehens mit künstlicher Intelligenz zu überwinden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 06.08.2019

    OSRAM investiert in das KI-Start-up Recogni

    Beteiligung

    Fluxunit, die Venture-Capital-Einheit von OSRAM, beteiligt sich gemeinsam mit VC Fonds, Automobilherstellern und Zulieferern an der Finanzierungsrunde von Recogni. Das im Silicon Valley und München ansässige Unternehmen entwickelt eine bildverarbeitende KI-Plattform für autonome Fahrzeuge, welche die Verarbeitung von Sensordaten aus LIDAR1, Kamera und RADAR-Sensoren in Echtzeit ermöglicht.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 05.08.2019

    Brose ernennt neuen Leiter für den Geschäftsbereich Tür

    Personalie

    Innerhalb der Brose Gruppe hat Ulrich Schrickel die weltweiten Aktivitäten im Geschäftsbereich Tür übernommen. Der in Hallstadt im Landkreis Bamberg angesiedelte Bereich erzielte im vergangenen Jahr mit 3,2 Milliarden Euro über die Hälfte des Gruppenumsatzes und beschäftigt weltweit mehr als 11.000 Mitarbeiter.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 05.08.2019

    MAHLE etabliert Geschäftsbereich für Elektronik und Mechatronik

    Firmennews

    MAHLE gründet einen Geschäftsbereich für Elektronik und Mechatronik und verstärkt damit seine strategische Ausrichtung auf alternative Antriebstechnologien. Damit verbunden sind Änderungen in der Konzern-Geschäftsführung, die zum 1. Januar 2020 wirksam werden.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 05.08.2019

    AKKA fördert Nachwuchsingenieure in Leipzig und Magdeburg

    Ausbildung

    AKKA Technologies wird im vierten Quartal 2019 in Leipzig die AKKADEMY DIGITAL eröffnen. Der neue Campus ist außerdem Voraussetzung für den Aufbau eines Digital Center of Excellence in Magdeburg. Mit der AKKADEMY DIGITAL will der internationale Ingenieurs- und Technologieberater Nachwuchsingenieure für die digitale Transformation der deutschen Automobilindustrie fördern und unterstützen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 02.08.2019

    HELLA erhält AutomotiveINNOVATIONS Award 2019

    Auszeichnung

    Der Licht- und Elektronikexperte HELLA hat den AutomotiveINNOVATIONS Award 2019, eine gemeinsame Auszeichnung des Center of Automotive Management (CAM) und der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC, in der Kategorie „Antrieb“ gewonnen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 01.08.2019

    HELLA erweitert Bereich der Lenksteuerungsmodule

    Fertigung

    HELLA baut seine Positionierung als Lieferant im Bereich der Lenksteuerungsmodule weiter aus. Insbesondere die Nachfrage nach Modulen für teilautomatisiertes Fahren (ab Level 2 des autonomen Fahrens aufwärts) stieg. Sie machten rund die Hälfte der Neuaufträge aus. Künftig wird das Unternehmen die Lenksteuerungsmodule nicht nur in Deutschland und China, sondern auch in Rumänien, Mexiko, Brasilien und Indien produzieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 31.07.2019

    TRATON verkauft im 1. Halbjahr 2019 über 123.336 Lkw und Busse

    Bilanz

    Die TRATON GROUP (eine Tochter von Volkswagen) legte erste Halbjahresergebnisse für 2019 vor. In den ersten sechs Monaten diesen Jahres hat die Gruppe einen Umsatz in Höhe von 13,5 Milliarden Euro erzielt, was einem Anstieg von 7 % gegenüber dem 1. Halbjahr 2018 entspricht.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 31.07.2019

    Rheinmetall kauft Robotik-Spezialisten Provectus

    Firmenübernahme

    Mit der Übernahme der kanadischen Provectus Robotics Solutions erweitert Rheinmetall sein Spektrum im Bereich der Robotik und des autonomen Fahrens. Beide Konzernsparten - Automotive und Verteidigung - sollen künftig vom Knowhow des erworbenen Robotik-Spezialisten profitieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 30.07.2019

    Röchling Automotive eröffnet Werk in der Slowakei

    Niederlassung

    Ein zirka 10.000 Quadratmeter umfassendes neues Werk eröffnet Röchling Automotive Werk in der Slowakei. Dort werden 80 Mitarbeiter tätig sein und vor Ort Kunden wie Jaguar Land Rover, PSA und Mercedes unterstützen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 30.07.2019

    Continental ernennt Infineon zum Zulieferer des Jahres 2018

    Auszeichnung

    Die Automotive Gruppe von Continental hat Infineon zum „Supplier of the Year 2018“ in der Kategorie „Electronics“ gekürt. Continental ist ein Tier-1-Lieferant der Automobilindustrie und zeichnet unter dem Motto „Erfolg gibt es nur im Team“ jedes Jahr Lieferanten für herausragende Leistungen aus.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 29.07.2019

    ZKW entwickelt Scheinwerfer für autonomes Fahren

    Forschung und Entwicklung

    ZKW stellt das „Project Dragonfly“ (Libelle) für autonomes Fahren vor, das gemeinsam mit Partnerfirmen entwickelt wurde. Im Rahmen des Konzepts hat der Lichtsysteme-Spezialist ein Demo-Fahrzeug aufgebaut, das Sensorik und Kameras in Scheinwerfer in mehreren Ausbaustufen integriert und damit automatisierte Fahrfunktionen ermöglicht. Die ersten Testfahrten werden seit Juni 2019 auf vier freigegebenen Strecken in Österreich absolviert.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 29.07.2019

    KDPOF unterstützt optischen Automotive Multi-Gigabit-Standard

    Standardisierung

    KDPOF - Anbieter von Gigabit-Transceivern über POF (Plastic Optical Fiber) - setzt sich innerhalb eines Teams von Automobilunternehmen für einen neuen Standard für Multi-Gigabit im Automobilbereich ein. Die Erweiterung des aktuellen, bestehenden IEEE-Standards 10GBASE-SR sei notwendig, um einen Kommunikationskanal mit 10 GBit/s in optischer Faser zu etablieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 26.07.2019

    ASAP Gruppe erweitert Standort in Ingolstadt

    Firmennews

    Die ASAP Gruppe hat weitere Räumlichkeiten an ihrem Standort Ingolstadt bezogen und verfügt damit über zusätzliche 5.000 Quadratmeter an Büro- und Hallenflächen. Einen Großteil davon belegt das Fahrzeugzentrum der Unternehmensgruppe, auch die Bereiche Prüfsysteme, Test und Validierung sowie Softwareentwicklung vergrößern sich durch den Umzug.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 26.07.2019

    Wechsel in der Führungsriege von Rheinmetall

    Personalie

    Nach 20 Jahren in der Automotive-Sparte und im Vorstand des Rheinmetall Konzerns verlässt der Vorstandsvorsitzende der Rheinmetall Automotive AG und das Mitglied im Vorstand der Konzernholding Rheinmetall AG Horst Binnig aus persönlichen Gründen das Unternehmen und tritt in den Ruhestand.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 25.07.2019

    Bosch und Daimler erhalten Zulassung für fahrerloses Parken

    Parksystem

    Bosch und Daimler haben für das automatisierte Parksystem im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums in Stuttgart die Freigabe der zuständigen Behörden in Baden-Württemberg erhalten. Der automatisierte Vorfahr- und Einparkservice wird per Smartphone-App abgerufen und kommt ohne Sicherheitsfahrer aus.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 25.07.2019

    Klimakomponenten speziell für Elektrofahrzeuge

    Elektromobilität

    In Fahrzeugen mit einem klassischen Verbrennungsmotor wird der Klimakompressor in der Regel über eine Riemenscheibe und den Keilriemen angetrieben – bei elektrischen Fahrzeugen fällt diese mechanische Antriebsmöglichkeit weg. Der Klimakompressor läuft hier über einen Elektromotor, der in das Hochvoltnetz des Fahrzeuges integriert ist. Die Pierburg GmbH hat deshalb einen elektrischen Klimakompressor (eCC) entwickelt, in den die langjährigen Erfahrungen des Zulieferers im Bereich der mechatronischen Komponenten eingeflossen sind.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 24.07.2019

    Faurecia und Microsoft entwickeln digitale Cockpit-Dienste

    Kooperation

    Microsoft und Faurecia geben eine Partnerschaft zur Entwicklung vernetzter und personalisierter Dienste für Cockpits bekannt. Die Partner wollen ihre Expertise in den Bereichen Edge-Computing, künstliche Intelligenz, cloudbasierte Dienste, Cockpit-Systemintegration und Consumer Insights kombinieren. So sollen digitale Dienste auf Basis der „Microsoft Connected Vehicle“ Plattform entstehen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 23.07.2019

    Toshiba Memory wird umbenannt in Kioxia

    Namensänderung

    Die Toshiba Memory Europe GmbH heißt ab 1. Oktober 2019 Kioxia Europe GmbH. Der Name Kioxia wird für Toshiba Memory weltweit übernommen. Es handelt sich um eine Kombination aus dem japanischen Wort kioku für „Gedächtnis“ oder „Speicher“ und dem griechischen Wort axia für „Wert“.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.07.2019

    Continental und TU Chemnitz weihen Brennstoffzellenlabor ein

    Forschung und Entwicklung

    Der Geschäftsbereich Powertrain von Continental baut den Bereich der Brennstoffzellentechnologie weiter aus. Im Rahmen einer strategischen Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz, Professur für Alternative Fahrzeugantriebe (ALF), wurde am 17. Juli 2019 das neu eingerichtete Brennstoffzellenlabor für Brennstoffzellentechnologie eingeweiht.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 19.07.2019

    Saisonende der Formel-E-Weltmeisterschaft

    eMobility

    Das Formel E Team Audi Sport ABT Schaeffler errang die Vizeweltmeisterschaft in der Teamwertung in New York, wo die fünfte Saison für das von Würth Elektronik unterstützte Rennteam endete. Das Unternehmen wird seine Technologiepartnerschaft weiter intensivieren und die Erkenntnisse aus der Rennserie in die Bauteilentwicklung einfließen lassen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 18.07.2019

    Rutronik-Automotive-Congress am 18./19. September 2019 in Pforzheim

    Tagung

    Am 18. und 19. September 2019 findet in Pforzheim der zweite Automotive-Congress von Rutronik Elektronische Bauelemente statt. Die Teilnehmer erwarten Vorträge zur Mobilität der Zukunft, zu aktuellen Entwicklungen in der Elektronik für Fahrzeuge und zu Bauteiletrends. Der Kongress richtet sich an Unternehmen, die Elektronik für Kraftfahrzeuge entwickeln oder fertigen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.07.2019

    dSpace kauft KI-Unternehmen understand.ai

    Künstliche Intelligenz

    dSpace erwirbt das in Karlsruhe ansässige Start-up understand.ai, das im Bereich KI (künstliche Intelligenz) tätig ist. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und fokussiert auf die automatisierte Datenanalyse, Datenannotation und Extraktion von Simulationsszenarien für autonome Fahrzeuge.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 17.07.2019

    Elektrische Traktionsmotoren von MAHLE – skalierbar und emissionsfrei

    Elektromobilität

    MAHLE bietet Herstellern von Elektrofahrzeugen durchdachte Antriebslösungen mit maximaler Performance. Die Traktionsmotoren von MAHLE sind für alle Einsatzmöglichkeiten geeignet: für Mild- und Vollhybridfahrzeuge und für Fahrzeuge mit Range Extender genauso wie für rein batterieelektrische Fahrzeuge oder Brennstoffzellenfahrzeuge und auch Zweiräder.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 16.07.2019

    eMove360° ASIA und JEC ASIA 2019 in Seoul

    Messe

    Die eMove360° Europe 2019 hat sich mit JEC Asia zusammengetan, um Elektromobilität als Hauptanwendungsfall für Leichtbaukonzepte und Faserverbundwerkstoffe in der ersten Ausgabe der eMove360° ASIA hervorzuheben. Die eMove360° ASIA und JEC ASIA 2019 finden vom 13. bis 15. November 2019 in Seoul statt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.07.2019

    Ford und Volkswagen investieren in Argo AI

    Autonomes Fahren

    Volkswagen investiert zusammen mit Ford in das auf Softwareplattformen für autonomes Fahren spezialisierte Unternehmen Argo AI. Das erlaubt beiden Unternehmen, unabhängig voneinander das Self-Driving System von Argo AI in eigene Modelle zu integrieren. Beide Unternehmen werden gleiche Anteile an Argo AI erhalten.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.07.2019

    Toyota testet automatisiertes Fahren auf öffentlichen Straßen

    Forschung und Entwicklung

    Toyota startet mit dem automatisierten Fahren auf öffentlichen Straßen in Europa. Nach Tests auf abgesperrten Strecken bringt der Automobilhersteller nun seine selbst entwickelten AD-Systeme (AD: automated driving) in ein reales urbanes Umfeld mit wechselnden Verkehrsbedingungen. In Brüssel/Belgien wird ein Lexus LS in den nächsten 13 Monaten wiederholt eine definierte Strecke absolvieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 15.07.2019

    Denso und Toyota gründen Joint Venture für Halbleiter

    Kooperation

    Toyota Motor Corporation gründet gemeinsam mit Denso ein Joint Venture zur Erforschung und Entwicklung von Halbleitern. Vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden soll das Gemeinschaftsunternehmen im April 2020 an den Start gehen. Bis dahin prüfen der japanische Automobilkonzern und der Zulieferer die Details.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.07.2019

    Bosch plant KI-Campus in Tübingen

    Forschung und Entwicklung

    Bosch wird seine Aktivitäten im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI bzw. AI: Artifizielle Intelligenz) erweitern und rund 35 Millionen Euro in den Bau des „Bosch AI Campus“ in Tübingen investieren. Derzeit ist das Projekt in der Planungsphase, der Bezug des Forschungskomplexes ist für Ende 2022 angedacht.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 12.07.2019

    Aktualisierte Zahlen zu Verkehrsunfallopfern von 2018

    Statistik

    Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat die Zahlen der Verkehrstoten in Deutschland für das Jahr 2018 ausgewertet. Demnach sind nach aktuellen Angaben 2018 in Deutschland 3.275 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 95 Menschen mehr als 2017 (+3%). Weitere 396.000 Menschen wurden bei Verkehrsunfällen verletzt, das waren 5.706 Verletzte mehr als 2017 (+1,5%).   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 50 von 1.678 News

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden