nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.01.2020

ZVEI-Themenplattform Automotive hat neuen Vorsitzenden

Personalie

Werner Köstler von Continental wurde auf der Mitgliederversammlung der ZVEI-Themenplattform Automotive – Electronics, Infrastructure and Software zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Andreas Wolf von Vitesco Technologies.

Werner Köstler  © Continental Automotive GmbH

Werner Köstler © Continental Automotive GmbH

Die ZVEI-Themenplattform Automotive – Electronics, Infrastructure and Software koordiniert und bündelt Aktivitäten rund um das Thema Automotive und greift neue Trends in der Mobilität auf. Zu den Schwerpunkten zählen automatisiertes Fahren und intelligente Assistenzsysteme, Cybersicherheit bei der Vernetzung der Mobilität sowie Energieeffizienz und neue Antriebskonzepte.

Köstler sieht für die Mobilität der Zukunft zahlreiche Handlungsfelder. Zum einen müsse der Aufbau einer leistungsfähigen Ladeinfrastruktur für Elektromobilität mit einheitlichen Abrechnungssystemen sowie der ganzheitlichen Vernetzung der Systeme bis hin zur internationalen Normung vorangetrieben werden. Hier könne die Themenplattform des ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie unternehmens- und branchenübergreifend Impulse setzen.

Zum anderen sieht Köstler bei Smart Mobility in der Vernetzung der Fahrzeuge miteinander und mit der Verkehrsinfrastruktur, hohe Potenziale. Weiterhin werde sich die Themenplattform der Frage annehmen, wie der CO2-Ausstoß im Mobilitätssektor verringert werden kann – z. B. durch Mobilitätskonzepte wie Shared Mobility, durch ein effizienteres Flottenmanagement oder die vorausschauende Instandhaltung von Fahrzeugen.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

ZVEI-Zentralverband Elektrotechnik u. Elektronikindustrie e.V.

Lyoner Str. 9
DE 60528 Frankfurt (am Main)
Tel.: 069 6302-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden