nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.09.2019

Zusammenarbeit von ESG Mobility und Vector

Partnerschaft

ESG Mobility und Vector kooperieren, um die Komplexität heutiger Elektrik-Elektronik-Systeme der Mobility Branche beherrschbar zu machen. Gemeinsam unterstützen die Partner sowohl etablierte Fahrzeughersteller, als auch neue Player im Umfeld Mobility.

Die E/E-Architektur ist das verbindende Element und verantwortlich dafür, dass die Vernetzung der Fahrzeuge gelingt und softwarebasierte Kundenfunktionen realisiert werden können. Angesichts der großen Anzahl von neuen Mobilitätsplattformen mit unterschiedlichen Fahrzeugvarianten, Antriebsarten und individuellen Kundenfeatures wächst der Markt für die Entwicklung dieser E/E-Architekturen rasant. Der Münchner IT- und Elektronik Experte ESG Mobility kooperiert mit dem Geschäftsbereich „Process Tools“ des Stuttgarter Softwarehauses Vector Informatik, um diese Anforderungen zu erfüllen.

© ESG Mobility

© ESG Mobility

Das von Vector eigens zur E/EArchitektur-und E/E-Serienentwicklung angebotene Tool PREEvision leistet einen Beitrag zur technischen Umsetzung heutiger E/E-Systeme, da alle Entwicklungsschritte durchgängig in einem Tool abbildbar sind und die zugehörigen Daten konsistent in einem Backbone gespeichert werden. Die damit verbundenen Services und das Know-how für die Durchführung anspruchsvoller E/E-Projekte und die E/E-Gesamtfahrzeugentwicklung wird von der ESG Mobility bereitgestellt.

Gemeinsam sollen sowohl etablierte Fahrzeughersteller, als auch neue Player im Umfeld Mobility angesprochen werden. Auch ein branchenübergreifender Ansatz ist geplant. Adressiert werden auch Fahrzeughersteller, die Digitalisierungsoffensiven planen und eine hohe Anzahl neuer Mobility-Features integrieren wollen.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

ESG MOBILITY GmbH

Ingolstädter Str. 45
DE 80807 München
Tel.: 089 9216-0
Fax: 089 92162631

Internet:https://esg-mobility.com/
E-Mail: info <AT> esg.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden