nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.11.2016

Qualcomm und Preh unterzeichnen Lizenzabkommen über kabellose Ladesysteme für Elektroautos

Qualcomm und die Preh GmbH schließen ein Lizenzabkommen im Bereich kabellose Ladesysteme für Elektroautos (WEVC). Preh integriert Qualcomm-Halo-Technologien für kabelloses Laden in sein Produktportfolio und vermarktet WEVC-Systeme für Hersteller von Plug-In-Hybriden und Elektroautos. Die Vereinbarung erlaubt es Preh, kabellose Ladesysteme auf Basis von Qualcomm Halo zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben.

Preh, ein Pionier im Bereich der E-Mobilität und Spezialist für Leistungselektronik und vernetzte Fahrzeuge, entwickelt derzeit mit der technischen Unterstützung von Qualcomm kabellose Ladesysteme für Elektroautos auf Basis der Doppel-D-Magnettechnik. Diese Technologie bietet hohe Leistungsfähigkeit beim branchenweit geringsten Platzverbrauch. Das Unternehmen verhandelt mit mehreren Automobilherstellern weltweit über seine kabellosen Ladesysteme.

"Die Aufnahme der Qualcomm-Halo-Technologie für kabelloses Laden in unser Produktportfolio verbessert unser Angebot im Bereich der E-Mobilität entscheidend", sagt Michael Bischoff, Executive Director bei Preh. "Wir haben enge Beziehungen zu allen bedeutenden Automobilherstellern und freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden jetzt leistungsstarke kabellose Ladesysteme für Elektroautos anbieten können. Denn es bleibt unser ultimatives Ziel, das Fahrerlebnis bei Elektroautos kontinuierlich zu verbessern."

Qualcomm bietet Preh ein umfassendes Technologiepaket, um das Unternehmen bei der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von hochleistungsfähigen und fortschrittlichen kabellosen Ladesystemen für den Massenmarkt zu unterstützen.

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Preh GmbH

Schweinfurter Str. 5-9
DE 97616 Bad Neustadt
Tel.: 09771 92-0

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden