nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.05.2018

ON Semiconductor kauft Sensoranbieter SensL Technologies

Übernahme

ON Semiconductor übernimmt mit SensL Technologies einen Anbieter von Silizium- Photomultiplier (SiPM), Single Photon Avalanche -Dioden (SPAD) und LiDAR-Sensoren (Light Detection and Ranging) – unter anderem für den Automotive-Markt. Mit dem Kauf will ON Semiconductor seine Position bei Automotive-Sensoren für ADAS und autonomes Fahren mit erweiterten Funktionen bei Bildgebung, Radar und LiDAR ausbauen.

© ON Semiconductor/SensL Technologies

© ON Semiconductor/SensL Technologies

Durch die Übernahme von SensL in Irland und mit zuvor erworbenen Radartechnik- und Entwicklungszentren in Israel und Großbritannien sieht sich ON Semiconductor nun in der Position, eine umfassende Palette an Sensorlösungen für hochautonome Fahrzeuge der nächsten Generation anzubieten und seine Position in den Bereichen Bildsensorik und ultraschallbasierte Einparkhilfe auszubauen. In der zweiten Jahreshälfte 2018 plant ON Semiconductor die Einführung von Mustern, die Technologie aus den im Jahr 2017 erworbenen Radar-Entwicklungseinrichtungen beinhalten.

Das SensL-Team berichtet direkt an die Image Sensor Group. Das Team befindet sich in Cork, Irland, und erweitert seine weltweite Sensorentwicklung um Standorte in den USA, Großbritannien, Japan, Indien, Israel und Irland.

Die SiPM- und SPAD-Technologien ebnen laut Hersteller den Weg hin zu erschwinglichen halbleiterbasierten LiDAR-Lösungen. Das Unternehmen ist präsent im Markt für Automotive-LiDAR – mit mehreren Kunden und einer Roadmap, die auf deren SPAD- und SiPM-basierten Tiefenmesstechniken basiert. Die Technologie basiert auf CMOS-Technologie, die Skaleneffekte für kostengünstige halbleiterbasierte LiDAR-Lösungen ermöglicht und beste Tiefengenauigkeit, Entfernung und Energieeffizienz für die anspruchsvolle Bildgebung ermöglicht.

zu ON Semiconductor

Unternehmensinformation

ON Semiconductor Inc.

5005 East McDowell
PHOENIX, ARIZONA 85008
Tel.: +1 602 244-6600

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Basis des autonomen Fahrens

End-to-End-Datenkonnektivität und Sensorlösungen


Zum Whitepaper

Whitepaper

Auswahl von Widerständen

Wie sich ein Datenblatt für die Auswahl des passenden Widerstands einsetzen lässt und auf welche Angaben es ankommt.


Jetzt kostenlos Downloaden

Whitepaper

Litesurf: Zinnfreie Galvanikschicht für die Einpress-Technik

Umweltschonende, sichere Lösung zur Verhinderung von Zinn-Whiskerbildung


Jetzt kostenlos Downloaden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden