nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.11.2020

NXP und AWS erweitern die Möglichkeiten vernetzter Fahrzeuge

Kooperation

NXP Semiconductors und Amazon Web Services (AWS) gehen eine strategische Partnerschaft ein, die sich auf die Erweiterung der Möglichkeiten von vernetzten Fahrzeugen konzentriert. Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine sichere Edge-to-Cloud-Computing-Lösung für Fahrzeuge der nächsten Generation bereitzustellen.

Daten werden zum Treiber zukünftiger Fahrzeuginnovationen, wenn die Automobilindustrie ihren Fokus von der PS-Leistung eines Fahrzeugs auf dessen Rechenleistung verlagert. Dieser Wandel hat das Potenzial, wertvolle Erkenntnisse über Fahrzeuge zu liefern und den Umsatz für datenbasierte Dienstleistungen zu fördern. Ein erweiterter Zugang zu Echtzeitdaten, eine sichere Anbindung an Cloud-Dienste und ein optimiertes Machine Learning (ML) können diesen Wechsel hin zu intelligenten Fahrzeugen, welche sich im Laufe ihrer Lebensdauer durch Remote-Updates verbessern, beschleunigen.

Fahrzeug-Informationen in Echtzeit ermöglichen eine Vielzahl neuer Anwendungsfälle und Dienstleistungen. © NXP

Um die vielversprechenden Dienstleistungen zukünftiger vernetzter Fahrzeuge realisieren zu können, benötigt die Automobilindustrie eine Compute-Lösung mit zentralisiertem Zugriff auf fahrzeugweite Daten, die sicher und kooperativ mit der Cloud arbeiten kann. Die Integration von AWS Edge- und Cloud-Services in NXPs neuen S32G-Fahrzeugnetzwerkprozessor für serviceorientierte Gateways adressiert genau diese Herausforderung.

Fahrzeug-Informationen in Echtzeit ermöglichen eine Vielzahl neuer Anwendungsfälle und Dienstleistungen.

Mit Fahrzeug-Informationen in Echtzeit können Automobilhersteller beispielsweise potenzielle Komponentenausfälle überwachen, bevor eine Reparatur notwendig ist und kostspielige Garantiereparaturen und Rückrufe verhindern, die Lieferkette optimieren sowie die Kundenerfahrung durch Reduzierung der Service-Besuche verbessern.

Webinar

Am 19. November 2020 um 17:00 Uhr CET veranstalten NXP und AWS ein Webinar, um Lösungen für das vernetzte Fahrzeug zu besprechen und ein Managementsystem für vernetzte Elektrofahrzeuge (EV) zu demonstrieren.

Mobilitäts- und Versicherungsunternehmen können die Daten nutzen, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und den Fahrern je nach Fahrzeugzustand und Fahrverhalten Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Autohersteller wiederum können mit Hilfe dieser Daten und Fahrzeugsensoren attraktive Dienste anbieten, um neue Komfort- und Sicherheitsfeatures zu schaffen, wie beispielsweise eine Fernüberwachung des Fahrzeuginnenraums und der unmittelbaren Fahrzeugumgebung.

NXPs S32G-Automotive-Netzwerkprozessor nutzt AWS IoT Greengrass und AWS IoT Core für die Verarbeitung und Speicherung von Fahrzeug- und Cloud-Daten sowie Amazon SageMaker und Amazon SageMaker Neo, um optimierte ML-Modelle zu erstellen, zu trainieren und bereitzustellen. Die Deep-Learning-Inferenzmaschine im Fahrzeug wird durch das ASPICE-qualifizierte eIQ Auto-Toolkit von NXP unterstützt. Die ersten S32G-Plattformen wurden bereits für AWS IoT Greengrass qualifiziert. Zudem ist Yocto Meta-Layer-Support verfügbar, damit Kunden aus der Automobilindustrie ihre Innovationen schnell umsetzen können.

www.nxp.de

Unternehmensinformation

NXP Semiconductors Germany GmbH

Troplowitzstr. 20
DE 22529 Hamburg
Tel.: 040 56135-474

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden