nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.01.2020

Neuer Geschäftsführer bei Renault Trucks in Deutschland

Pesonalie

Seit Januar 2020 agiert Renault Trucks in Deutschland mit eigener operativer Struktur. Zum neuen Geschäftsführer dafür wurde Frederic Ruesche berufen. Auch für den Posten des Vertriebsdirektors wurde eine neue Besetzung bekanntgegeben.

Frederic Ruesche © Volvo Group Trucks Central Europe GmbH

Frederic Ruesche © Volvo Group Trucks Central Europe GmbH

Die operative Trennung von Renault Trucks und Volvo Trucks und die eigenständige Positionierung von Renault Trucks auf dem deutschen Markt gilt ab Anfang Januar 2020. Die Neuaufstellung soll mehr operative Freiheit erlauben. Auch in anderen europäischen Märkten werden die bisher gemeinsam operierenden Marken zukünftig getrennt agieren. Das Werkstatt-Netzwerk ist davon nicht betroffen, alle Betriebe werden weiterhin Serviceleistungen für beide Marken anbieten.

Frederic Ruesche, der zum 1. Januar 2020 zum Geschäftsführer für den deutschen Markt berufen wurde, hat seine Karriere bei Renault Trucks begonnen und insgesamt fast 20 Jahre in der Volvo Group in verschiedenen Vetriebs-Positionen gearbeitet. Zuletzt war Ruesche Geschäftsführer für Volvo Construction Equipment in Korea.

Direktor des Vertriebs wird Christophe Chardin, der seit über 20 Jahren in der Branche tätig ist. Chardin war bei Renault Trucks unter anderem für Key Accounts zuständig und anschließend mehr als zehn Jahre Geschäftsführer eines privaten Renault Trucks Händlers.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Renault Trucks

99, route de Lyon
FR 69806 SAINT PRIEST CEDEX

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden