nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.02.2018

MES Summer School 2018: modellbasierte Entwicklung eingebetteter Systeme

Tagung

Die zweite MES Summer School für modellbasierte Softwareentwicklung findet vom 11. bis 15. Juni 2018 im Michelberger Hotel in Berlin statt. Das fünftägige Schulungsprogramm richtet sich an Softwareentwickler eingebetteter Systeme, die bereits modellbasiert arbeiten oder den Umstieg von der codebasierten auf die modellbasierte Entwicklung planen. Außerdem wird in die Entwicklung und Absicherung sicherheitskritischer Softwaremodelle nach Standards wie ISO 26262, ISO 250xx oder ASPICE eingeführt.

© Model Engineering Solutions

© Model Engineering Solutions

Den thematischen Einführungen folgen Erläuterungen sowie der Einsatz von Werkzeugen in praktischen Anwendungen und Diskussionen. Letztere werden in den Hands-on Sessions direkt am Beispielprojekt durchgeführt. Für die Teilnehmer werden außerdem praktische Empfehlungen für die Modellierung und Absicherung ihrer Modelle nach Standards wie ISO 250xx, ISO 26262 und ASPICE gegeben. Darüber hinaus können sie das SAE Certificate of Competency nach einer Erfolgskontrolle erreichen.

Ein Begleitprogramm erlaubt es, sich auszutauschen, zu vernetzen und Berlin kennenzulernen. Die Gruppengröße ist auf zwanzig Teilnehmer begrenzt. Die MES Summer School ist für Umsteiger von der codebasierten auf die modellbasierte Entwicklung sowie für Einsteiger in die modellbasierte Entwicklung geeignet. Sie richtet sich an Entwickler, Tester, Projektmanager oder Teamleiter, deren Fokus die sicherheitskritische Absicherung eingebetteter Software ist. Für Mitarbeiter der Industrie ist die MES Summer School ebenso geeignet wie für wissenschaftliche Mitarbeiter an Universitäten und Fachhochschulen. Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse in Simulink und Stateflow.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmekosten für das gesamte Event betragen 2.950 € plus MwSt. pro Teilnehmer inkl. Übernachtung im Hotel und Teilnahme am von MES veranstalteten Begleitprogramm. Teilnehmer, die das SAE Certificate of Competency erhalten möchten, zahlen eine zusätzliche Gebühr von 400 € und nehmen an einer Erfolgskontrolle teil. Ein Frühbucherrabatt von 10% ist bei einer Anmeldung bis zum 31. März 2018 erhältlich. Einen Rabatt von zusätzlichen 25% erhalten Firmen, die mehr als einen Teilnehmer zeitgleich anmelden oder bei der Anmeldung eine weitere Schulung des MES Schulungsprogramms 2018 buchen. Für wissenschaftliche Mitarbeiter und akademische Angestellte beträgt der Kostenbeitrag 980 € plus MwSt. Schulungssprache ist Englisch.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Model Engineering Solutions

Waldenserstr. 2-4
DE 10551 Berlin
Tel.: 030 2091-64630
Fax: 030 2091-646333

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Basis des autonomen Fahrens

End-to-End-Datenkonnektivität und Sensorlösungen


Zum Whitepaper

Whitepaper

Auswahl von Widerständen

Wie sich ein Datenblatt für die Auswahl des passenden Widerstands einsetzen lässt und auf welche Angaben es ankommt.


Jetzt kostenlos Downloaden

Whitepaper

Litesurf: Zinnfreie Galvanikschicht für die Einpress-Technik

Umweltschonende, sichere Lösung zur Verhinderung von Zinn-Whiskerbildung


Jetzt kostenlos Downloaden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden