nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.04.2019

Management-Wechsel bei Magna Steyr in Graz

Personalie

Bei Magna Steyr in Graz hat am 1. April 2019 Frank Klein die Funktion als President Complete Vehicle Manufacturing & Engineering übernommen. Bis zum 1. Juli 2019 agiert er in dieser Position gemeinsam mit Karl-Friedrich Stracke. Anschließend wird Stracke nach über 40 Jahren in verschiedenen Positionen in der Automobilindustrie in den Ruhestand wechseln.

Frank Klein © Magna Steyr

Frank Klein © Magna Steyr

Die gemeinsame Verantwortung bis zum 1. Juli diesen Jahres werden Frank Klein und Karl Stracke nutzen, um gemeinsam einen fließenden Übergang sicherzustellen. Klein blickt auf eine 27-jährige Berufserfahrung in diversen Positionen bei Daimler zurück. Von 2010 bis 2014 war er Geschäftsführer der Mercedes-Benz Manufacturing Hungary Kft. in Kecskemét, Ungarn und hat dort gemeinsam mit seinem Team die Mercedes-Benz Kompaktwagenfabrik aufgebaut. Seit 2014 leitete er den Bereich Mercedes-Benz Vans Operations.

Stracke war von 1979 bis 2013 in führenden Positionen bei Opel und General Motors tätig. Von April 2011 verantwortete er als Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG und ab Januar 2012 als President General Motors Europe das Geschäft des amerikanischen Autoherstellers in Europa. Nach seinem Wechsel zu Magna 2013 leitete er den Bereich „Complete Vehicle Manufacturing & Engineering“.

zu Magna

Unternehmensinformation

Magna International (Germany) GmbH

Kurfürst-Eppstein-Ring 11
DE 63877 Sailauf
Tel.: 06093 9942-0
Fax: 06093 9942-6112

Internet:www.magna.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden