nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
31.01.2018

Magna kooperiert mit dem chinesischen Fahrzeughersteller NIO

Zusammenarbeit

Im Rahmen seiner Kooperation mit dem chinesischen Fahrzeughersteller NIO liefert Magna Karosserie- und Chassisteile aus Aluminium sowie die Getriebe für das elektrische Antriebssystem des NIO ES8. NIO ist ein 2014 gegründetes chinesisches Start-up, das smarte, leistungsstarke Elektrofahrzeuge entwickelt.

Der siebensitzige ES8 verfügt über eine Leichtbaukarosserie und ein Chassis aus Vollaluminium. Je ein Elektroantrieb an der Vorder- und Hinterachse treiben das SUV an. Magna liefert dazu den vorderen Fahrschemel und den Hinterachsträger aus Aluminium, die Getriebe für beide Elektroantriebssysteme sowie die Schließsysteme für die Seitentüren und die Motorhaube.

Magna kann Hybrid- und Elektroantriebe, Karosserie und Strukturfertigung sowie Leichtbaulösungen mit einer Reihe von Metall- und Kunststoff/Verbundwerkstoffen kombinieren. Der weltweit tätige Automobilzulieferer betriebt 328 Fertigungsbetriebe und 99 Produktentwicklungs-, Konstruktions- und Vertriebszentren in 29 Ländern. Magna beschäftigt über 163.000 Mitarbeiter. Die Produktpalette umfasst Karosserien, Fahrwerke, Außenteile, Sitze, Antriebsstränge, aktive Fahrerassistenz- und Kamera-Sichtsysteme, Spiegel, Schließ- und Dachsysteme verbunden mit den dafür notwendigen Elektronik- und Softwarelösungen.

Magna entwickelt und liefert wichtige Bauteile und Systeme für das Elektro-SUV NIO ES8 © Magna

Magna entwickelt und liefert wichtige Bauteile und Systeme für das Elektro-SUV NIO ES8 © Magna

zu Magna

Unternehmensinformation

Magna International (Germany) GmbH

Kurfürst-Eppstein-Ring 11
DE 63877 Sailauf
Tel.: 06093 9942-0
Fax: 06093 9942-6112

Internet:www.magna.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden