nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.12.2019

Leiterplattenbestückung kundenspezifisch optimiert

Fertigung

Limtronik ist Experte für Electronic Manufacturing Services (EMS) und Joint Development Manufacturing (JDM)-Partner für kundenspezifische Lösungen. Für ein Unternehmen aus dem Automotive-Bereich wurde z.B. die Fertigung zur Leiterplattenbestückung optimiert.

© Limtronik

© Limtronik

In Zusammenarbeit mit der Schnaidt GmbH – einem Spezialist für Trenn-, Löt- und Prozesstechnik – entstand für dieses Projekt unter anderem eine Teilautomatisierung der Bauteilevorbereitung. Die Optimierungen führten zu einer Reduzierung der Fertigungskosten und zur Steigerung der Produktqualität.

Der Anwender konnte ein speziell konzipiertes Bauteil bislang nur durch Handlötung aufbringen, was die Fehlergefahr erhöhte. Stattdessen wurde eine Lösung zur Optimierung des Prozesses entwickelt. Es entstanden Werkzeugvorrichtungen, die eine Teilautomatisierung der Bauteilevorbereitung, Handbestückung und selektives Löten ermöglichen. Weiterhin wurde ein Entnahmeblech für den 21-fach-Nutzen konzipiert und für die Nutzenfräse erstellt. Mit diesem Entnahmeblech werden die Baugruppen den nachfolgenden Arbeitsgängen zur Verfügung gestellt und die Handlingszeiten reduziert.

Zur Fertigung des Bauteils war höchste Präzision in den Prozessschritten gefordert. Die erzielte Präzision führte laut Limtronik dazu, dass Qualität und Effizienz erheblich gesteigert werden konnten.

weitere Informationen

Unternehmensinformation

Limtronik GmbH electronic manufacturing services

Industriestr. 11-13
DE 65549 Limburg

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden