nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.02.2020

Konferenzprogramm zur PCIM Europe 2020

Kongress

Parallel zur PCIM Europe Fachmesse bietet die Konferenz vom 5. bis 7.5.2020 in Nürnberg ein Programm, bestehend aus Vortrags- und Posterpräsentationen, Keynotes, Special Sessions und einem Seminar- und Tutorialangebot. In diesem Rahmen werden auch Themen behandelt, die den Automotive-Bereich betreffen.

Es wird einen Keynote-Vortrag zum Thema „Electric Cars“ geben. Insgesamt sind über 300 Vorträge geplant. © Mesago/Uwe Mühlhäußer

Es wird einen Keynote-Vortrag zum Thema „Electric Cars“ geben. Insgesamt sind über 300 Vorträge geplant. © Mesago/Uwe Mühlhäußer

Im Fokus des Konferenzprogramms stehen Wide-Bandgap-Technologien auf Komponenten- und Chipebene, Aufbau- und Verbindungstechniken sowie Packaging Design. Ein entscheidender Teil der PCIM Europe Konferenz 2020 widmet sich den Neuentwicklungen, insbesondere in Bezug auf Bauteile-Robustheit, Systemzuverlässigkeit sowie deren Überlast- und Kurzschlussverhalten.

Referenten aus Industrie und Wissenschaft vermitteln Erkenntnisse zu neuen Materialien mit angepassten Wärmeausdehnungskoeffizienten bei gleichzeitig sehr gutem thermischem Management, die für eine längere Bauteile-Lebensdauer verantwortlich sind. Darüber hinaus werden Systemlösungen mit intelligenten Ansteuerkonzepten, Beherrschung der hohen di/dt- und du/dt-Werte vorgestellt.

Technologien für den erweiterten Temperaturbereich

Ein weiteres Highlight der PCIM Konferenz 2020 sind laut Veranstalter System-Designs mit neuen niederinduktiven Gehäuseaufbauten, Chip-Interface-Technologien für den erweiterten Temperaturbereich und multi-keramische Substratmateralien mit integrierter Kühlung für Chips mit hoher Leistungsdichte und extrem schnellen Schaltvorgängen.

Die Teilnehmer können sich über das Management von Energiespeichern informieren. Hierbei werden insbesondere die systemrelevanten elektrischen Funktionen, Sensoren zur Ladezustands- und Alterungsüberwachung einzelner Batteriezellen und Lebensdauer optimierte Ladestrategien bewertet und diskutiert.

weitere Informationen zur Konferenz

Unternehmensinformation

MESAGO Messe Frankfurt GmbH

Rotebühlstr. 83-85
DE 70178 Stuttgart
Tel.: 0711 61946-0
Fax: 0711 61946-90

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden