nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.02.2016

Ferchau bündelt Automotive-Aktivitäten

Die Ferchau Engineering GmbH hat eine weitere Niederlassung in München mit dem Schwerpunkt Automotive eröffnet.

Damit möchte der Engineering- und IT-Dienstleistunger künftig alle Entwicklungsaufträge für seinen Großkunden BMW Group räumlich unabhängig übernehmen und mit der strategisch günstigen Lage weiterhin unmittelbare Kundennähe bieten. Der neue Standort in der Hufelandstraße 27 verfügt neben einem Projektbürogebäude auch über einen großen angegliederten Werkstatt- und Versuchsbereich mit zehn Hebebühnenarbeitsplätzen. Niederlassungsleiter Christoph Donnert zeichnet mit circa 200 Mitarbeitern für die Abwicklung der BMW-Projektaufträge verantwortlich.

Bis Ende 2016 sind zudem 50 Neueinstellungen geplant. Neben den klassischen MINT-Disziplinen sind auch Kfz-Qualifikationen zur Durchführung von Ein- und Umbautätigkeiten an den Fahrzeugen sowie für Analyse-Themen gesucht.

"Unser wichtigstes Ziel ist es, mit der Eröffnung der Niederlassung Automotive die Aktivitäten für die BMW Group optimal zu bündeln. Denn die moderne Projektentwicklung erfordert dies zunehmend, um Prozesse effizient abwickeln zu können“, erklärt Christoph Donnert die Hintergründe für die Eröffnung des weiteren Standortes. Die Niederlassung ist mit modernster Sicherheitstechnik und einem Zutrittskontrollsystem ausgestattet. Das gesamte Gebäude wurde gemäß den Vorgaben der BMW Group zum Prototypen- und Informationsschutz abgenommen. „Neben der klassischen Entwicklungstätigkeit liegt der zukünftige Schwerpunkt des Werkstätten- und Versuchsbereiches in den Auf- und Umbauten der Fahrzeuge, vor allem in den Bereichen Karosserie, Fahrwerk, Antrieb und Interieur. Dazu zählt beispielsweise die Einrüstung von Versuchsteilen oder der Einbau von Messtechnik und Sensoren. Auch Montageversuche sowie die I-Stufen-Hochrüstung in den Fahrzeugen werden in der Hufelandstraße vorgenommen", so Donnert weiter. "Für diese Tätigkeiten ist es unerlässlich, unserem Kunden nicht nur die Engineering-Competence zur Verfügung zu stellen, sondern auch technische Einrichtungen wie eben Testumgebungen und Prüfstände, auf denen wir bis zum Nachweis der Serienreife gehen können."

Bislang wurden die Aktivitäten für die BMW Group von der Niederlassung München in der Elsenheimerstraße aus betreut. Der Standort wurde bereits 1973 gegründet und ist mit rund 350 Mitarbeitern eine der größten Niederlassungen der Ferchau Engineering GmbH. Neben dem Automotive- und Nutzfahrzeug-Bereich liegen die Tätigkeitsschwerpunkte der dort tätigen Ingenieure, Techniker, Technischen Zeichner und IT-Consultants im Sondermaschinen- und Anlagenbau, in der Elektronik und Elektrotechnik sowie in der IT.

Unternehmensinformation

FERCHAU Engineering GmbH

Steinmüllerallee 2
DE 51643 Gummersbach
Tel.: 02261 3006-0
Fax: 02261 3006-99

Internet:http://www.ferchau.com
E-Mail: info <AT> ferchau.com



Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Bordnetzentwicklung

Mehr Produktivität durch weniger Schnittstellen

Warum PLM-Projekte scheitern und welche Alternativen das Domain Data Management bietet


Mehr