nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.07.2018

Faurecia übernimmt Parrot Automotive

Firmenübernahme

Faurecia will Parrot Automotive vollständig übernehmen. Im April 2017 hatte Faurecia bereits Anteile an dem Unternehmen erworben. Die aktuelle Transaktion basiert auf einem Unternehmenswert von Parrot Automotive von 100 Mio. Euro, der bereits für die Beteiligung 2017 zugrunde gelegt wurde.

© Faurecia

© Faurecia

Parrot Automotive ist für die Strategie von Faurecia rund um das Cockpit der Zukunft wichtig. Ziel ist, die Entwicklung von Infotainment-Lösungen auf Basis des Android-Betriebssystems durch Parrot Automotive und die Realisierung einer offenen Plattform zu beschleunigen. Die Integration der verschiedenen vernetzten Systeme und Funktionalitäten im Fahrzeuginnenraum soll die Einführung differenzierender Lösungen für den Benutzer erleichtern, zum Beispiel für den Sitz- und Wärmekomfort, überzeugende Klangerlebnisse und neue HMI-Lösungen.

Das Projekt bedarf noch der Zustimmung durch die Betriebsräte von Parrot Automotive und Parrot SA sowie der Kartellbehörden und soll im dritten Quartal 2018 abgeschlossen werden.

Seit seiner Gründung 1997 ist Faurecia in den drei Geschäftsbereichen Seating, Interiors und Clean Mobility mit insgesamt 290 Standorten und 109.000 Mitarbeitern in 35 Ländern aktiv. Faurecia erwirtschaftete 2017 einen Gesamtumsatz von 20,2 Mrd. Euro.

zu Faurecia

Unternehmensinformation

Faurecia Automotive GmbH

Faureciastr. 1
DE 76767 Hagenbach
Tel.: 7273 80-10

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Hardware-in-the-Loop Testing for Power Electronics Systems

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Whitepaper

HIL: Architectures for Implementation

Architekturen zur Einrichtung von HIL-Simulatoren


Jetzt kostenlos Downloaden

Whitepaper

HIL: Getting Started With VeriStand

Software für HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden