nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.05.2019

Fachtagung: gedruckte Elektronik im Automobil

Konferenz

Am 3. und 4. Juli 2019 findet in Nürnberg die Fachtagung „Printed Electronics“statt. Ein Schwerpunkt ist das Thema Automobil. Dort wird gezeigt, wie Funktionalisierung von Oberflächen, Integration von Sensorik und Kommunikation auf engem Raum mit konventionellen, organischen oder dehnbaren Materialien durch gedruckte Elektronik realisierbar sind.

© FAPS-IPC

© FAPS-IPC

Die Fachtagung zeigt technologische Möglichkeiten, Vorteile und Entwicklungspotenziale und eröffnet damit Perspektiven für neue Produkte und Geschäfte. Vortragende Firmen bzw. Organisationen sind unter anderen: OE-A Organic and Printed Electronics Association, PolyIC, Papierfabrik Louisenthal, Kroenert, InnovationLab sowie diverse Forschungsinstitutionen.

Am ersten Fachtag zum Thema Automobil stehen Anwendungsfelder, wie Antennen, Innen- und Außenlicht, smart surfaces, Touchscreens oder berührungssensitive Oberflächen im Fokus. Oftmals können - bei freier Formgebung - Gewicht, Anzahl der Teile und auch Kosten reduziert werden. Injection Moulding und 3D Druck/ 3D MID kommen bei der Funktionsintegration zum Einsatz.

Wolfgang Mildner, Inhaber der MSWtech, verantwortet erneut als fachlicher Leiter das Programm der Tagung, welche am Energiecampus Nürnberg von der FAPS-IPC GmbH veranstaltet wird. Die Teilnahme am Fachtag Automobil kostet inklusive Abendveranstaltung 590 € (zzgl. MwSt.).

Informationen und Anmeldung

Unternehmensinformation

FAPS-IPC GmbH

Flößaustraße 22a
DE 90763 Fürth/Bay.
Tel.: 0911 2358854-0
Fax: 0911 2358854-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden