nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.08.2018

BMW Group und Great Wall Motor gründen Joint-Venture

Kooperation

Die BMW Group und der chinesische Hersteller Great Wall Motor haben eine Vereinbarung zur Produktion von elektrischen MINI Fahrzeugen in China durch ein gemeinsames 50:50 Joint Venture unterzeichnet. Das Joint Ventures „Spotlight Automotive Limited“ wird neben elektrischen MINI Fahrzeugen auch elektrische Fahrzeuge für Great Wall Motor herstellen.

Unterzeichnung der Joint-Venture-Vereinbarung zwischen der BMW Group und Great Wall Motor zur Produktion von elektrischen MINI Fahrzeugen in China am 10.07.2018 in Berlin. V.l.n.r.: Wei Jianjun, Gründer und Chairman von Great Wall Motor, und Klaus Fröhlich, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Entwicklung. © BMW Group

Unterzeichnung der Joint-Venture-Vereinbarung zwischen der BMW Group und Great Wall Motor zur Produktion von elektrischen MINI Fahrzeugen in China am 10.07.2018 in Berlin. V.l.n.r.: Wei Jianjun, Gründer und Chairman von Great Wall Motor, und Klaus Fröhlich, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Entwicklung. © BMW Group

Die Gründung des neuen Unternehmens steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die entsprechenden chinesischen Behörden und dem Abschluss des Gewerbeanmeldeverfahrens. Das Joint Venture wird seinen Sitz in der Provinz Jiangsu haben, wo die beiden Partner gemeinsam eine Produktionsstätte errichten werden.

Die BMW Group ist fest entschlossen, die Zusammenarbeit mit ihrer Vertriebsstruktur und den Vertriebskanälen in China fortzusetzen und hat keine Pläne, eine zusätzliche Vertriebsorganisation in China für künftige elektrische MINI Fahrzeuge aus diesem Joint Venture aufzubauen. Das Joint Venture konzentriert sich auf Beschaffung sowie Entwicklung und Produktion von elektrischen Fahrzeugen für den chinesischen Markt.

zu BMW

Unternehmensinformation

BMW AG

Petuelring 130
DE 80809 München
Tel.: 089 382-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Einsatz von Fault Insertion Units (FIUs) für die Überprüfung elektronischer Steuergeräte

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Whitepaper

Architekturen von Hardware-in-the-Loop-Prüfsystemen

Architekturen zur Einrichtung von HIL-Simulatoren


Jetzt kostenlos Downloaden

Whitepaper

Schulungen für Hardware-in-the-Loop-Prüfanwendungen

Software für HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden