nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.09.2018

Autonomes Fahrkonzept Volvo 360c

Reisen

Das Volvo 360c Konzept soll die Zukunft des autonomen, elektrischen, vernetzten und sichereren Reisens aufzeigen. Es zeigt mögliche Veränderungen auf und demonstriert, wie langweilige Reisezeiten in angenehme Minuten und Stunden auf der Straße verwandelt werden können.

Vollautonomes und elektrisches Reisen bietet Vorteile für Sicherheit und Umwelt wie eine geringere Umweltverschmutzung, weniger Verkehrsstaus und die damit verbundenen positiven Auswirkungen auf Gesundheit und Lebensstil von Stadtbewohnern. Es schafft auch mehr Wohnfreiheit, nimmt den Druck von den Immobilienpreisen und schafft so erschwinglicheres Wohneigentum.

Das Konzept basiert auf vollautonomen, vollelektrischen Fahrzeugen, die keinen menschlichen Fahrer erfordern. Es definiert neu, wie Menschen reisen, mit Freunden und Familie kommunizieren und ihre Zeit unterwegs sinnvoll nutzen. Das Konzept stellt vier Nutzungsmöglichkeiten von autonomen Fahrzeugen dar: eine Schlafumgebung, ein mobiles Büro, ein Wohnzimmer und einen Unterhaltungsraum. Damit ist es ein alternatives Verkehrsmittel, das mit Flugzeugen, Bussen und Bahnen konkurrieren könnte, aber Vorteile bei Komfort, Bequemlichkeit und Privatsphäre bietet.

Mit Volvo 360c erforscht die Volvo Car Group auch Möglichkeiten, ihr Geschäftsmodell über das eines traditionellen Automobilherstellers hinaus zu erweitern. Das Unternehmen erwartet eine hohe Nachfrage von Kunden aus verschiedenen Branchen. Ein Beispiel hierfür ist das Potenzial als Wettbewerber von Flugzeugen auf der Kurzstrecke. Der „Schlafwagen“ des Volvo 360c Konzepts bietet privaten Reisekomfort von Tür zu Tür, ohne Sicherheitskontrollen, Warteschlangen sowie überfüllte Flieger.

© Volvo

© Volvo

zu Volvo

Unternehmensinformation

Volvo Car Germany GmbH

Siegburger Straße 229
DE 50679 Köln

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Whitepaper

Wichtige Aspekte zum Antriebsstrang-HIL-Test

HIL-Simulatoren von National Instruments


Jetzt kostenlos Downloaden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden