nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.10.2017

Automotive Networks 2017: IVN technologies and E/E architecture

Am 23. November 2017 treffen sich in München wieder Experten aus aller Welt, um auf der internationalen Fachtagung ›Automotive Networks‹ aktuelle Fragen rund um IVN-Technologien, zukünftige E/E Architekturen und Safety & Security-Themen zu diskutieren.

© Continental

© Continental

Die Teilnehmer erwarten in diesem Jahr anwenderorientierte Fachbeiträge und Best-Practice-Beispiele unter anderem von 5G Lab Germany, BMW Group, Continental, Daimler AG, Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Elektrobit Austria GmbH, Jaguar Land Rover, Marvell Semiconductor, Thales Austria GmbH und Volvo Car Corporation. Besonderes Programmhighlight ist die Podiumsdiskussion ›Will we have a mono-technological in-vehicle network in the future?‹.

Abgerundet wird die Fachtagung durch eine Abendveranstaltung am Vortag mit Gelegenheit in entspannter Atmosphäre erste vertiefende Gespräche zu führen. Für die Dinner Speech ›Security for Automotive Cyber Systems‹ konnte Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof (Technische Hochschule Ingolstadt, CARISSMA - Center of Automotive Research on Integrated Safety Systems and Measurement Area; INSicherheit – Ingolstädter Forschungsgruppe angewandte IT-Sicherheit) gewonnen werden.

Die Vorträge der Fachtagung am 23. November im Überblick:

Trends in IVN technologies

5G the Automotive Network
Prof. Frank H. P. Fitzek, Professor and Chair of the Deutsche Telekom; Chair of Communication Networks Group at Technische Universität Dresden
Coordinating the 5G Lab Germany, Dresden

Introduction of CAN FD into the Next Generation of Vehicle E/E Architectures
Dr. Marc Schreiner, Development Engineer Bus systems and transmission reliability › Daimler AG, Ulm

Automotive Ethernet from 10Mbps – 10Gbps
Christopher Mash, Automotive Ethernet Director › Automotive Solutions Group, Marvell Semiconductor

Mono-technological In-Vehicle Network
Dr. Karsten Wittmack, Manager Communication Technology › BMW AG, Munich

Panel Discussion: Will we have a mono-technological In-vehicle Network in the Future?
Moderation: Dr. Kirsten Matheus, Ethernet & IVN Strategy › BMW AG, Munich

Future E/E Architecture between Evolution and Revolution

IVN Technologies for Current and Future EE Architectures
Hans Alminger, Director › Volvo Car Corporation, Göteborg, Sweden

Automotive Plug & Play – from Theory to Implementation
Dr. Michael Ziehensack, Director, Car Infrastructure Software › Elektrobit, Vienna, Austria
Hari Parmar, Project Lead Network Technologies › Jaguar Land Rover, Gaydon, England
Safety & Security in Future Automotive Networks

Communication Integrity and Availability in Ground Transportation Systems
Dr. Michael Paulitsch, Head of Base Systems and Product Line Manager Vital Platform › Thales, Vienna, Austria

Fail-Operational Systems based on Automotive Ethernet
Dr. Martin Holzer, Senior Expert Functional Safety › Elektrobit, Vienna, Austria
Jürgen Röder, Head of Future in Vehicle Networks & Driving Functions › Continental, Regensburg

Network Security for Service Oriented EE Architectures
Dr. Christian Meineck, Architecture & IVN › Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Weissach

Sehen Sie sich hier das komplette Veranstaltungsprogramm an: Programmflyer

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.automotive-networks.com

Abonnenten der Fachzeitschrift HANSER automotive erhalten bei ihrer Anmeldung zu der internationalen Fachtagung ›Automotive Networks‹ 10 % Rabatt.

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden