nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.05.2020

Automechanika Frankfurt findet vom 14. bis 18. September 2021 statt

Neuer Termin

Auf Grund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Gegenmaßnahmen wie Veranstaltungsverbote und Reiserestriktionen hat sich die Messe Frankfurt gemeinsam mit ihren Kunden, Partnern und unterstützenden Verbänden darauf verständigt, die Automechanika Frankfurt, die für den 8. bis 12. September 2020 geplant war, auf das kommende Jahr zu verschieben.

Das internationale Branchentreffen für den Automotive Aftermarket, die Automechanika Frankfurt, wird aufgrund der lokal wie global anhaltenden Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 auf den 14. bis 18. September 2021 verschoben. Für viele Teilnehmer und Besucher aus zuletzt über 180 Ländern wäre eine Teilnahme unter den momentan gegebenen und zu erwartenden Umständen nicht möglich. Gemeinsam mit Ausstellern, Vertretern aus Industrie, Werkstatt und Handel sowie Verbänden und Partnern hat sich die Messe Frankfurt auf den neuen Termin im Herbst nächsten Jahres verständigt.

In den Folgejahren behält die Automechanika Frankfurt ihren gewohnten zweijährigen Turnus, d.h. sie findet ab jetzt in den ungeraden Jahren statt.

Dazu Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt: „Die Gesundheit aller Teilnehmer der Veranstaltung, ob Aussteller oder Besucher, hat für uns höchste Priorität. Angesichts der Tatsache, dass die Pandemie sich in Wellen über den Globus bewegt und in einigen Ländern die Pandemie erst im Sommer ihren Höhepunkt erreichen wird, bin ich sicher, dass die Verschiebung der Automechanika in den September 2021 die richtige Entscheidung ist. Vor allem in den letzten zwei Wochen haben wir intensive Gespräche mit unseren Kunden, Partnern und unterstützenden Verbänden geführt, die uns dieses klare Signal gegeben haben. Mit dem neuen Termin folgen wir dem Wunsch unserer Kunden.“

Online-Weiterbildungen im Herbst 2020

Für den Herbst dieses Jahres sind unter dem Motto „Kfz-Profis unter sich“ einige Online-Events mit dem Schwerpunkt Weiterbildung geplant, die sich speziell an deutsche Werkstätten richten. Die Automechanika plant diese Maßnahme in Zusammenarbeit mit einigen Fachmedien, Influencern, Multiplikatoren und Verbänden.

zur Website der Messe

Unternehmensinformation

Messe Frankfurt GmbH

Ludwig-Erhard-Anlage 1
DE 60327 Frankfurt
Tel.: 069 75750-0

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden