nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.05.2017

ARRK Engineering kooperiert mit TÜV SÜD

Die TÜV SÜD Product Service GmbH und die seit September 2016 unter dem neuen Markennamen ARRK Engineering auftretende P+Z Engineering GmbH arbeiten ab Mai 2017 eng im Bereich der Entwicklungdienstleistung zusammen.

TÜV SÜD Product Service und ARRK Engineering, vertreten durch die Geschäftsführer Robert Kees (rechts im Bild) und Dr. Stefan Dömök (links im Bild), arbeiten künftig eng auf dem Gebiet Engineering- und Prüfdienstleistungen zusammen. © ARRK Engineering

Die beiden Firmen mit Hauptsitz in München begleiten als Partner schwerpunktmäßig Kunden aus dem Bereich Automotive, aber auch aus anderen Industriezweigen. Mit der vertieften Zusammenarbeit bündeln beide Unternehmen gegenüber den Kunden ihre spezifischen Kompetenzen und Kapazitäten technologisch sowie wirtschaftlich. Durch den gemeinsamen Einsatz können zukünftig komplexe Entwicklungsumfänge mit höchster Qualität und Effizienz in der Produktentwicklung für OEMs, Automobilzulieferer und andere Industriebetriebe bedient werden.

Um sich diesbezüglich zielgerichtet auf dem Markt zu positionieren und einen Mehrwert für beide Seiten durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit zu generieren, übernimmt TÜV SÜD Product Service künftig in der späten Phase der Produktentwicklung einen Teilbereich der Validierungsumfänge. Diese Prüfleistungen können sich von der Umweltsimulation und Crashabsicherung bis hin zur EMV-Absicherung (= Elektromagnetische Verträglichkeit) von Komponenten und Teil-/Gesamtsystemen erstrecken. ARRK Engineering wiederum ist für den Prüfanbieter künftig der vorrangige Partner in allen Engineering-Fragen von der frühen Entwicklungsphase bis zur Serienentwicklung. Der Entwicklungsdienstleister bringt dabei seine CAD- & CAE-Kompetenz ebenso mit ein wie die Möglichkeit Leistungen mit eigenen technischen Ressourcen umzusetzen, z.B. Akustik- und Schwingungsprüfungen. Durch den Kooperationsvertrag werden beide Parteien in die Lage versetzt, langfristig Kompetenzen und Kapazitäten im Bereich der Entwicklungsdienstleistung gegenüber den Kunden auszubauen. Dadurch soll ein entscheidener Mehrwert für den Kunden generiert werden, der zukünftig ganzheitliche Lösungen aus einer Hand erwarten kann.

Unternehmensinformation

P+Z Engineering GmbH

Frankfurter Ring 160
DE 80807 München

Internet:www.arrk-engineering.com
E-Mail: info <AT> arrk-engineering.com




TÜV Süddeutschland Holding AG

Westendstr. 199
DE 80686 München
Tel.: 089 5791-2935
Fax: 089 5791-2212

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Bordnetzentwicklung

Mehr Produktivität durch weniger Schnittstellen

Warum PLM-Projekte scheitern und welche Alternativen das Domain Data Management bietet


Mehr