nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
08.06.2018 Anzeige

Berufsbegleitender Master in Mobility Systems Engineering & Management

Advanced Driver Assistance Systems und E-Mobility: Das Auto entwickelt sich weiter – und die HECTOR School die Ingenieure dazu.

Neuer Studiengang am KIT: Mobility Systems Engineering & Management

Die HECTOR School ist die Technology Business School des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Sie steht im Austausch mit Wissenschaftlern und entwickelt Weiterbildungsformate direkt an den Bedarfen der Industrie.

Für Ingenieure, Ökonome und Informatiker werden 6 Master of Science Programme und verschiedene Kurse angeboten, die sich mit Innovationen in z. B. Produktion, Information, erneuerbaren Energietechnologien und Mobilität befassen.

Das Besondere ist, dass alle Programme international ausgerichtet sind. In Kleingruppen wird auf Englisch und mit hohem Praxisbezug unterrichtet. Teilnehmende aus aller Welt erhalten Technologie- und Managementexpertise und werden auf die nächste Karrierestufe vorbereitet.

Dieses Erfolgsrezept hat sich seit mehr als 10 Jahren bewährt.

Im Herbst startet nun ein neuer Studiengang, der das Gesamtsystem Fahrzeug als Mobilitätsgarant der Zukunft in den Fokus stellt: Mobility Systems Engineering & Management.

Das Auto, das über Jahre einen Verbrennungsmotor und klare Rollen (ein Fahrer) hatte, verändert sich. Diesem Trend wird die HECTOR School gerecht. Der Studiengang ist dem systemischen V-Modell entsprechend aufgebaut. 3 ingenieurwissenschaftliche Module folgen dem Systemansatz. 2 Module geben die Möglichkeit, sich in einer der beiden Vertiefungsrichtungen Advanced Driver Assistance Systems oder E-Mobilität zu spezialisieren. 5 weitere Module vermitteln Managementwissen.

zusätzliche Links

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website zum Mobility-Master .

Unternehmensinformation

International Department des Karlsruher Instituts für Technologie GmbH

Schlossplatz 19
DE 76131 Karlsruhe

Whitepaper

Basis des autonomen Fahrens

End-to-End-Datenkonnektivität und Sensorlösungen


Zum Whitepaper

Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.


Jetzt anmelden

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden