BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIV
 

TERMIN
30.09.2008 15:36 Alter: 6 yrs

Signal-Generator mit Arbiträr-Option


Das 33210A ist der jüngste Spross aus der Signal-Generator Serie 332x0A von Agilent Technologies (Vertrieb: Meilhaus Electronic). Das preiswerte Einstiegs-Gerät rundet die Serie, deren erste Modelle noch unter dem Namen Hewlett-Packard entwickelt wurden, im unteren Preissegment ab. Neben den gängigen Standard-Signalformen Sinus und Rechteck bis 10 MHz, Rampe/Dreieck bis 100 kHz, Puls bis 5 MHz mit variablen Flanken-Zeiten und Rauschen bis 7 MHz liefert das Gerät optional (einfach vom Anwender selbst nachrüstbar) auch Arbiträrsignale. Die Auflösung beträgt 14 bit bei 50 MS/s und einer Speichertiefe von 8 KPunkten.

 

Die Frequenz-Auflösung des Gerätes beträgt 1 µHz. Natürlich bietet das Gerät auch gängige Funktionen wie Modulation (AM, FM, PWM) sowie lineares und logarithmisches Sweep/Wobbeln. Als weitere Option ist eine externe 10 MHz Frequenz-Referenz erhältlich.Mit dem PC kann der Signal-Generator wahlweise über USB, LAN (LXI-kompatibel) oder klassisch mit GPIB verbunden werden. Die Agilent IntuiLink Waveform-Editor-Software ist im Lieferumfang enthalten. (oe)


Nach oben



MEISTGELESEN

Keine Artikel in dieser Ansicht.

INTERVIEW

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

Keine Artikel in dieser Ansicht.