BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIV
 

Weitere Branchenmeldungen

19.08.2014 | BRANCHEN NEWS | DELIVER

Elektro-Lieferwagen

Auf dem FISITA World Automotive Congress in Maastricht (NL) wurde im Rahmen des EU-Projekts DELIVER ein vollelektrischer Lieferwagen vorgestellt. Das Projektergebnis ist ein leichtes Nutzfahrzeug mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2.200 kg und einer maximalen Zuladung von 700 kg, vielen innovativen Extras für den Fahrer und 18% zusätzlicher...[mehr]



<ANZEIGE>

19.08.2014 | BRANCHEN NEWS | Hubject

Europäisches Protokoll für eRoaming weiterentwickelt

Die Firma Hubject hat eine weiterentwickelte Fassung des von ihr erstellten Open InterCharge Protocol (OICP 1.2) vorgestellt. Interessierte Unternehmen können mit der Implementierung dieser Schnittstelle die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme am intercharge-Ladenetz für Elektrofahrzeuge schaffen. Damit ist ein einfacher und...[mehr]


18.08.2014 | BRANCHEN NEWS | Continental

Continental gründet Geschäftseinheit für intelligente Transportsysteme

Unter dem Firmennamen ?Continental Intelligent Transportation Systems, LLC? gründet Continental eine Geschäftseinheit im kalifornischen Silicon Valley. Die Leitung übernimmt Seval Oz, die von Google kommt und dort an den Geschäfts- und Marketingmaßnahmen rund um die Markteinführung der ?Self Driving Car Technology? beteiligt war. [mehr]


BRANCHEN NEWS | 18.08.2014 | Fahrende Energiespeicher
BRANCHEN NEWS | 14.08.2014 | AMA Branchenverzeichnis neu aufgelegt

20.08.2014 | ELEKTRONIK | Melexis

Treiber-IC für bürstenlose Gleichstrommotoren

Melexis präsentiert mit dem MLX83100 ein Treiber-IC für bürstenlose Gleichstrommotoren im kompakten 28-poligen Gehäuse mit vier digitalen Eingängen. Der Baustein kann gleichzeitig vier n-FETs mit 500 nC Gate-Aufladung bei bis zu 28 V Betriebsspannung ansteuern und widersteht einem 45-V-Load-Dump.[mehr]


18.08.2014 | APPLIKATIONEN | Continental

Ein-Kanal-ABS von Continental

Zur Verbesserung der aktiven Fahrsicherheit von Motorrädern hat Continental sein Angebot an elektronischen Bremssystemen um ein Ein-Kanal-ABS für kleinere Motorräder und Roller erweitert. Erstmals ging das Sicherheitssystem im Frühjahr 2014 bei der Vespa Primavera und der Vespa Sprint der italienischen Piaggio-Gruppe in Serie.[mehr]


18.08.2014 | ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | Vector Informatik

Vector: PREEvision jetzt mit FlexRay- und CAN-FD-Unterstützung

Die PREEvision Version 7.0 von Vector Informatik ermöglicht nun auch den Entwurf und die Implementierung der Netzwerkkommunikation von Bussen im FlexRay-, LIN- und CAN-FD-Protokoll. Für den Anwendungsfall Electric Concept Design sind zahlreiche neue Features zur besseren graphischen Darstellung von Kabelbäumen und Steckern verfügbar. Der...[mehr]


18.08.2014 | ELEKTRONIK | Allegro MicroSystems

Galvanisch getrennte Stromsensor-ICs

Die neuen Halleffekt-Stromsensor-ICs ACS722 und ACS723 von Allegro MicroSystems bieten eine hohe Genauigkeit zur Messung von Gleich- und Wechselströmen bis 80 kHz Bandbreite. Das Sensormodul besteht aus einem chopper-stabilisierten linearen Hall-Sensor IC mit geringem Offset, der nahe am Kupfer-Leadframe positioniert ist.[mehr]


| ELEKTRONIK | Lenze

Leistungselektronik-Baukasten

Lenze Schmidhauser, Hersteller von Antriebslösungen für den mobilen Einsatz, präsentierte auf der MobiliTec in Hannover den aktuellen Produktbaukasten MOBILE für Nutzfahrzeuge. Er umfasst speziell für den Einsatz im Fahrzeug konzipierte Doppelwechselrichter, DC/DC-Wandler und verschiedene Kombimodule.[mehr]


| MESSTECHNIK | National Instruments

Test von Hybridfahrzeugen durch HiL-Simulation

Die Testzeit und die Qualität der Tests spielt bei der Verifizierung von Motor-ECUs für Hybridantriebe eine wesentliche Rolle. Bei Subaru hat man bei der Entwicklung des XV Crosstrek Hybrid auf die Plattform NI FlexRIO von National Instruments gesetzt und so die erforderliche Simulationsgeschwindigkeit und Modelltreue erzielt.[mehr]


| ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | Arccore

AUTOSAR-Projekte erfolgreich starten

Um ein AUTOSAR-Projekt erfolgreich zu gestalten, ist neben Applikations-, Hardware- und Software-Kenntnissen auch AUTOSAR-Expertise gefragt. Am Beispiel des Tools ArcticStudio der schwedischen Firma Arccore wird hier aufgezeigt, wie dies gelingen kann.[mehr]



Nach oben



HANSER eMobility
OEM Supplier
NEWSLETTER ABONNIEREN