BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIVTHEMA: FAHRERASSISTENZ
 

Weitere Branchenmeldungen

31.05.2016 | BRANCHEN NEWS | Bayern innovativ

Save the date: Zulieferer Innovativ 04.-05. Juli 2016

Zulieferer Innovativ 2016 - der Leitkongress des von Bayern Innovativ gemanagten Clusters Automotive - zeigt am 4. und 5. Juli in der BMW Welt München die relevanten Trends für Mobilität und Fahrzeugentwicklungen auf. Im Fokus von Zulieferer Innovativ 2016 liegt die Automobilzuliefererindustrie. Es haben sich bereits über 200 Teilnehmer...[mehr]



<ANZEIGE>

30.05.2016 | BRANCHEN NEWS, FAHRERASSISTENZSYSTEME, ELEKTRONIK | NXP

Halbleiter-Plattform für autonome Fahrzeuge

NXP Semiconductors stellt eine vollständige, produktionstaugliche Plattform für autonome Fahrzeuge vor. Sie basiert auf dem neuen NXP BlueBox-System und nutzt Halbleiter- und Software-Lösungen von NXP an allen ADAS-Knoten. Neben der zentralen Recheneinheit BlueBox gehören Radar- und Lidar-Sensoren, Bilderkennung und sichere Vehicle-to-X...[mehr]


27.05.2016 | BRANCHEN NEWS, FAHRERASSISTENZSYSTEME | STMicroelectronics, Autotalks

Kombination aus GNSS- und V2X-Ortung

STMicroelectronics und Autotalks haben die von ihnen entwickelte Fusion aus GNSS-Technologie und V2X-Ortung bekanntgegeben. Die neue, als "V2X-Enhanced GNSS" bezeichnete Technik gewährleistet eine authentifizierte und sichere Positionsbestimmung des Fahrzeugs und liefert somit extrem exakte und verlässliche Positionsinformationen. Dies gilt...[mehr]


BRANCHEN NEWS | 27.05.2016 | Toyotas mit Touch 2 with Go erhalten HERE-Karten
BRANCHEN NEWS | 24.05.2016 | Indus Holding übernimmt Caetec

30.05.2016 | MESSTECHNIK | AVL

Hochgeschwindigkeitsmesssystem für Antriebsstrangentwicklung

AVL X-ion ist ein Hochgeschwindigkeitsmesssystem, das die Datenqualität und die Produktivität im Prüffeld steigert. Ingenieure können damit zahlreiche Herausforderungen in der Entwicklung zukünftiger Antriebsstränge in kürzerer Zeit meistern. Die innovative Plattform ist für unterschiedlichste Bereiche konzipiert, wie z. B. für...[mehr]


30.05.2016 | MESSTECHNIK | Smart Testsolutions

Kompaktes Zellspannungs-Testmodul mit hoher Spannungsfestigkeit

Kleiner, schneller, flexibler, mehr Funktionen - diese Attribute kennzeichnen die vierte Generation der Zellspannungs-Erfassungssysteme für Brennstoffzellen, Batterien und Elektrolyseanwendungen von Smart Testsolutions. Das System kann sowohl stationär als auch mobil eingesetzt werden, ist extrem isolationsfest und viel kleiner als das...[mehr]


30.05.2016 | ELEKTRONIK | Tanaka Precious Metals

Neue Technologie für Brennstoffzellenfahrzeuge

Im neuen Honda Clarity, der seit März 2016 auf dem Markt ist, steckt modernste Brennstoffzellentechnologie des japanischen Unternehmens Tanaka Precious Metals Co., Ltd.: Elektrodenkatalysatoren aus Platin. [mehr]


27.05.2016 | MESSTECHNIK | Vogelsang & Benning

Maßgeschneiderte Prüfstandslösungen für Hybridantriebe

Vogelsang & Benning baut aufbauend auf einem Basiskonzept individualisierte Prüfstände für Hybridantriebe, inklusive hochkomplexer Batteriesimulation und den umgebenden Handlingsystemen. Mit den Prüfanlagen, die sich vollständig in den Fertigungsprozess integrieren lassen, können Hersteller qualifizierte Produktprüfungen mit einer deutlich...[mehr]


| APPLIKATIONEN, FAHRERASSISTENZSYSTEME | Volkswagen

Vollvernetzter Elektro-Bulli auf Basis des neuen MEB

BUDD-e heißt er und fliegen kann er nicht. Ansonsten hat die von Volkswagen auf der CES in Las Vegas vorgestellte Minivan-Studie aber so ziemlich alles an Bord, was technologisch derzeit möglich ist. Sie basiert zudem auf dem neuen Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) und soll den nächsten großen Schritt der mobilen Zukunft bei Volkswagen...[mehr]



| MESSTECHNIK | in-tech

Virtuelle Testfahrten intelligent simulieren

in-tech hat für komplexe Simulationsprozesse das hauseigene modulare orangeHiLSystem entwickelt, welches mit einer echtzeitfähigen Test- und Simulationsumgebung sämtliche Anforderungen an einen vollwertigen HiL-Prüfstand erfüllt. Das System wurde aktuell durch eine neue Lastsimulation-Komponente ergänzt. Das orangeHiL-System ermöglicht die...[mehr]



| eMOBILITY 2015 | Intersil

Batterie-Managementsysteme optimal designen

Die Entwicklung von Batterie-Management-Systemen (BMS) für Elektrofahrzeuge ist eine der komplexeren Designherausforderungen für Entwickler. Nicht nur die Auswahl der BMS-ICs, auch das Leiterplatten- Layout sowie weitere Implementierungen müssen sorgfältig geprüft werden, um eine effiziente Systemleistung zu garantieren. Der folgende Beitrag...[mehr]



| eMOBILITY 2015 | Siemens

Elektrifizierter Güterverkehr

Der eHighway von Siemens elektrifiziert ausgewählte Fahrspuren über ein Oberleitungssystem. So werden Lastwagen mit Strom versorgt, ähnlich dem System für Straßenbahnen. Gemeinsam mit der Volvo Group und deren Marke Mack entwickelt Siemens für das Projekt ein Demonstrationsfahrzeug. Der internationale Güterverkehr nimmt kontinuierlich zu: Der...[mehr]



| ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | dSpace

Automatisierter Vergleich von Modellen mit Model Compare

Der automatisierte Vergleich von Modellen ist in der modellbasierten Entwicklung quasi unabdingbar. Das gilt insbesondere dann, wenn Modelle abteilungs- oder gar unternehmensübergreifend ausgetauscht werden. Model Compare von dSpace ermöglicht einen präzisen und effizienten Vergleich für Simulink-, Stateflow- und TargetLink-Modelle. Mit der neuen...[mehr]



| MESSTECHNIK | MCD Elektronik

Prüfung von Multifunktionsantennen

Multifunktionsantennen sind komplexe Baugruppen, in denen mehrere einzelne Antennen ihren Dienst leisten. Die Firma MCD hat zur 100-Prozent-Prüfung solcher Antennen ein universelles Testsystem entwickelt, das sowohl die HF-Messungen als auch die Daten für die Qualitätssicherung vollautomatisiert übernimmt. Die Wellenlängen reichen von etlichen...[mehr]




Nach oben



WHITEPAPER

AUTONOMES FAHREN: DEN BLICK NACH VORN AUF DIE STRASSE GERICHTET
>> hier herunterladen

OEM Supplier
NEWSLETTER ABONNIEREN