BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIV
 

Weitere Branchenmeldungen

16.04.2014 | BRANCHEN NEWS | BMW, Daimler, Porsche, VW

Startsignal für flächendeckendes Schnellladenetz

"SLAM - Schnellladenetz für Achsen und Metropolen" heißt das Großprojekt, mit dem BMW, Daimler, Porsche und VW, der Deutsche Genossenschafts-Verlag eG, das Energieversorgungsunternehmen EnBW Vertrieb GmbH, das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart und die RWTH Aachen University den Aufbau einer...[mehr]



<ANZEIGE>

16.04.2014 | APPLIKATIONEN | S1nn

Web-basiertes Infotainmentsystem

Das Infotainmentsystem im Supersportwagen Porsche 918 Spyder basiert auf der HTML5-Technologie und bietet dem Fahrer ein einzigartiges Bedienerlebnis. Entwickelt hat es das Stuttgarter Unternehmen S1nn. [mehr]


15.04.2014 | BRANCHEN NEWS | Bugatti

Dürheimer übernimmt Leitung der Marke Bugatti

Wolfgang Dürheimer, Generalbevollmächtigter Motorsport des Volkswagen Konzerns, wird mit Wirkung zum 1. Juni 2014 Präsident der Bugatti Automobiles S.A.S..[mehr]


BRANCHEN NEWS | 11.04.2014 | Dach-Airbarg in Serie bei Citroen

16.04.2014 | ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | PLS Programmierbare Logik & Systeme

Sofort und direkt modellbasiert auf der Zielplattform testen

Durch Kopplung mit der Universal Debug Engine (UDE) von PLS Programmierbare Logik & Systeme sind mit dem modellbasierten Software-Werkzeug TPT von PikeTec ab sofort auch Tests direkt auf der Ziel-Hardware möglich. Dies erleichtert die Software-Qualitätssicherung und -Zertifizierung nach ISO-Standard 26262. [mehr]


16.04.2014 | APPLIKATIONEN | Schreiner ProTech

Druckausgleichselemente für Soundgeneratoren von E-Fahrzeugen

Die Druckausgleichselemente von Schreiner ProTech tragen dazu bei, Über- und Unterdruck im Gehäuse der Klanggeneratoren bei Elektroautos auszugleichen, und verkürzen gleichzeitig sie die Inspektionszeit bei Luftströmungstests.[mehr]


16.04.2014 | ELEKTRONIK | Freescale

Triple-MCU für Instrumentencluster und Head-Up-Displays

Um Fahrzeugen der Mittel- und Kompaktklasse den Einsatz von Head-Up-Displays und anderen komplexen Grafikanwendungen zu ermöglichen , hat Freescale Semiconductor eine Single-Chip-Lösung mit drei Rechenkernen vorgestellt. So können zusätzliche teure Prozessoren und Speicherchips eingespart werden. [mehr]


14.04.2014 | APPLIKATIONEN | Continental

LTE-Telematik-Modul

Schon heute setzen viele neue Funktionen im Fahrzeugcockpit einen schnellen mobilen Zugriff auf externe Daten voraus. Continental unterstützt des mit seinem neuen Hochgeschwindigkeits-Telematik-Modul. [mehr]


| ELEKTRONIK | BaseLabs

Algorithmen-Entwicklung für autonome Systeme

Bei autonomen Systemen müssen die Algorithmen der Signalverarbeitung aufgrund der Komplexität und der Vielzahl von Sensoren neu entwickelt werden. Die Tools der Firma Baselabs ermöglichen hierfür eine neuartige hybride Entwicklungsmethode, die die Vorteile des modell- und des code-basierten Ansatzes vereint. Diese Tools werden im Folgenden...[mehr]


| INTERVIEW | Mercedes Benz

Interview: Hochautomatisiertes Fahren

?Augmented Reality? ist die ideale Ergänzung zu automatisierten Fahrfunktionen, meint Jochen Hermann, der zum Zeitpunkt des Interviews Leiter Entwicklung Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheitssysteme bei Mercedes-Benz Cars war. Am 1. Januar 2014 übernahm er die Entwicklungsleitung Gesamtfahrzeug bei AMG. Warum und in welcher Ausprägung,...[mehr]


| APPLIKATIONEN | Continental

Augmented Reality Head-up-Display

Der Dialog zwischen Mensch und Maschine wird beim Automatisierten Fahren immer wichtiger. Mit der neuen Head-up-Display-Generation soll künftig der Informationskreislauf zwischen Fahrer, Fahrzeug und Umwelt geschlossen werden.[mehr]



Nach oben



HANSER eMobility
OEM Supplier
NEWSLETTER ABONNIEREN