BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIVTHEMA: FAHRERASSISTENZ
 

Weitere Branchenmeldungen

27.05.2016 | BRANCHEN NEWS, FAHRERASSISTENZSYSTEME | STMicroelectronics, Autotalks

Kombination aus GNSS- und V2X-Ortung

STMicroelectronics und Autotalks haben die von ihnen entwickelte Fusion aus GNSS-Technologie und V2X-Ortung bekanntgegeben. Die neue, als "V2X-Enhanced GNSS" bezeichnete Technik gewährleistet eine authentifizierte und sichere Positionsbestimmung des Fahrzeugs und liefert somit extrem exakte und verlässliche Positionsinformationen. Dies gilt...[mehr]



<ANZEIGE>

27.05.2016 | BRANCHEN NEWS, FAHRERASSISTENZSYSTEME | HERE, TOyota

Toyotas mit Touch 2 with Go erhalten HERE-Karten

HERE liefert die Karten für das neue Multimediasystem Touch 2 with Go von Toyota. [mehr]


27.05.2016 | BRANCHEN NEWS | STMiroelectronics, Weifu

Kooperation zwischen STMicroelectronics und Weifu

STMicroelectronics beteiligt sich am "Researching and Testing Institute of Engineering and Technology" von Weifu High-Technology Group Co., Ltd. Die gemeinschaftlichen Aktivitäten werden sich auf die Entwicklung und Untersuchung zentraler Automotive-Lösungen wie etwa Kraftstoffeinspritzungen für Dieselmotoren sowie Abgasnachbehandlungs- und...[mehr]


BRANCHEN NEWS | 24.05.2016 | Indus Holding übernimmt Caetec
BRANCHEN NEWS | 24.05.2016 | Infineon und Imec kooperieren

27.05.2016 | MESSTECHNIK | Vogelsang & Benning

Maßgeschneiderte Prüfstandslösungen für Hybridantriebe

Vogelsang & Benning baut aufbauend auf einem Basiskonzept individualisierte Prüfstände für Hybridantriebe, inklusive hochkomplexer Batteriesimulation und den umgebenden Handlingsystemen. Mit den Prüfanlagen, die sich vollständig in den Fertigungsprozess integrieren lassen, können Hersteller qualifizierte Produktprüfungen mit einer deutlich...[mehr]


27.05.2016 | ELEKTRONIK | Everlight

Hochleistungs-LEDs für Automotive-Außenanwendungen

Everlight Electronics stellt vier Hochleistungs-Automotive-LEDs mit goldenen Kontakten in einem hochreflektierenden Keramikgehäuse vor, deren jeweilige Farbausführung Weiß, PC-Amber, Rot und Super-Rot sich bevorzugt für bestimmte unterschiedliche Außenanwendungen des Fahrzeugs eignet.[mehr]


27.05.2016 | MESSTECHNIK | Mentor Graphics

Testen der thermischen Zuverlässigkeit von IGBTs für EV/HEV

Mentor Graphics bietet mit dem neuen MicReD Power Tester 600A ein Produkt, mit dem die Zuverlässigkeit der Leistungselektronikkomponenten von Elektro- und Hybridfahrzeugen (EV/HEV) während der Lastwechsel getestet werden kann. Der MicReD Power Tester 600A ermöglicht es EV/HEV-Entwicklungs- und Zuverlässigkeitsingenieuren,...[mehr]


23.05.2016 | MESSTECHNIK, FAHRERASSISTENZSYSTEME | Spirent

Testlösung für Connected Cars

Spirent Communications hat eine neue Lösung vorgestellt, um Zeit und Kosten bei der Entwicklung von automotiven Ethernet-basierten BroadR-Reach-Systemen zu sparen. Das Spirent AING-5000 reduziert die Zeit für die Entwicklung von Systemen, die gegenüber Interferenzen widerstandsfähig sind, indem eine Vielzahl von echten Störkonditionen geschaffen...[mehr]


| FAHRERASSISTENZSYSTEME | BMW

Die Zukunft von Vernetzungstechnologien im Fahrzeug – Ergebnisse einer Umfrage

Leistungsfähige und robuste Vernetzungstechnologien (IVN-Technologien) sind und bleiben eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen im Fahrzeug. Entsprechend gibt es viele neue Entwicklungen im Markt und die Anzahl der angebotenen und eingesetzten Technologien steigt. Dies ist nicht ohne Folgen. Einerseits sind Innovationen gut und gewünscht,...[mehr]



| FAHRERASSISTENZSYSTEME | Delphi

Multisensor- Konzept: Mit dem Dritten sieht das Auto besser!

Radar- und Kamerasysteme sind in den Fahrzeugen bereits fest etabliert. Mit der Lidartechnik kommt jetzt ein weiteres System hinzu, das ebenfalls Objekte präzise detektieren kann. Somit stehen jetzt mehrere komplementäre Techniken zur Verfügung, mit denen ein vielschichtiges Sicherheitsnetz rund um das Fahrzeug geknüpft werden kann. Eigentlich...[mehr]



| eMOBILITY 2015 | Sensor Technik Wiedemann

Mit Sicherheit ans Limit

Bei der Formula Student Electric ist nicht nur die Schnelligkeit des Boliden ausschlaggebend. Vielmehr entscheidet das Gesamtpaket, also beispielsweise auch ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept, über eine erfolgreiche Teilnahme. Auch dieses Jahr ist Bremergy Racing, das studentische Team der Universität Bremen, Teil der großen Bühne. Der in...[mehr]



| eMOBILITY 2015 | ESG

Vehicle to grid

Das Projekt V2G des Konsortiums „Grid on Wheels“, in dem die ESG ihre Kompetenzen als Engineering- Dienstleister einbringt, ist ein bedeutender Schritt für die Elektromobilität: Es zeigt bereits jetzt, dass das Prinzip technisch umsetzbar und, auf jetzigem Technologiestand basierend, wirtschaftlich sinnvoll ist. Ein Fahrzeug wird nicht nur für die...[mehr]



| eMOBILITY 2015 | TDK

Filterlösungen für die E-Mobilität

Automobile werden mit immer mehr Elektronik ausgestattet, was die Anforderungen an die EMV erhöht. In Elektrofahrzeugen kommt die Leistungselektronik der Motorinverter hinzu. Daraus resultierende EMV-Probleme lassen sich mit neuen Filterlösungen von TDK elegant, platz- und gewichtsparend lösen. In Industrieumgebungen ist es längst Standard, bei...[mehr]



| eMOBILITY 2015 | Better Place

Der bessere „Better Place“?

Das spektakuläre Projekt von „Better Place“, mit Wechselbatterien die Reichweitenproblematik der Elektrofahrzeuge auf revolutionäre Weise zu lösen, endete 2013 in der Insolvenz. Die Idee dahinter lebt weiter – in einem Roller aus Taiwan. Das Startup-Unternehmen Gogoro hat in diesem Sommer einen Elektro- Scooter auf den Markt gebracht, bei dem...[mehr]




Nach oben



WHITEPAPER

AUTONOMES FAHREN: DEN BLICK NACH VORN AUF DIE STRASSE GERICHTET
>> hier herunterladen

OEM Supplier
NEWSLETTER ABONNIEREN