BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIVTHEMA: FAHRERASSISTENZ
 

Embedded world: Cloud-basierte Entwicklungsplattform für MCUs

17.02.2016 - Microchip stellt auf der Embedded World (Halle 1, Stand 510) seine MPLAB Xpress Cloud-basierte integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) vor.

<ANZEIGE>

© Microchip

Cloud-basierte Hardwareentwicklung wird über den Anschluss jedes USB-fähigen PCs, Laptops oder Tablets an Tools wie das MPLAB-Xpress-Evaluierungsboard unterstützt. Dieses Entwicklungsboard bietet einen integrierten Programmer, eine PIC16F18855 MCU und einen mikroBUS Header für die Systemerweiterung mit MikroElektronikas mehr als 180 verfügbaren Click Boards. Die MPLAB Xpress IDE unterstützt auch Microchips Curiosity-Entwicklungsboard.

 

Hinzu kommt, dass diese Online-IDE zusammen mit Microchips bewährtem PICkit 3 In-Circuit Debugger/Programmer verwendet werden kann, der Programmier- und Debug-Funktionen für über 1000 PIC MCUs bereitstellt. Die webbasierte MPLAB Xpress IDE eliminiert den Installationsaufwand und ermöglicht das Erstellen der gesamten Anwendungen in wenigen Minuten. Anwender können einen Browser öffnen und Code über den integrierten MPLAB Code Configurator schnell generieren, der sich in MPLAB Xpress einfügt: diese Funktion ist mit keiner anderen Cloud-basierten IDE möglich. Anschließend lässt sich der Code über den mitgelieferten Simulator testen, dann kompilieren, und schließlich erfolgt das Programmieren und Debuggen der Ziel-MCU.

 

 

Zugriff auf MPLAB Xpress, Einsteiger- und Anwendungsvideos, eine begrenzte Zahl kostenloser MPLAB-Xpress-Evaluierungsboards oder zusätzliche Informationen erhalten Sie auf Microchips Stand auf der Embedded World (Halle 1, Stand 510).



WHITEPAPER

AUTONOMES FAHREN: DEN BLICK NACH VORN AUF DIE STRASSE GERICHTET
>> hier herunterladen

HANSER eMobility
NEWSLETTER ABONNIEREN
OEM Supplier