BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIVTHEMA: FAHRERASSISTENZ
 

CodeSonar ist ISO 26262, IEC 61508, und EN 50128 zertifiziert

14.07.2014 - Das statische Analysetool CodeSonar von GrammaTech wurde für den Einsatz bei der Entwicklung von sicherheitskritischer Software nach den internationalen Standards ISO 26262, IEC 61508 und EN 51028 zertifiziert. Die Prüfung erfolgte bei der SGS TÜV Saar GmbH, wo man analysierte, wie die Funktionalität und Entwicklungsprozesse von CodeSonar die Voraussetzungen für diese Standards erfüllen.

<ANZEIGE>

"Die Zertifizierung von Code Sonar versichert den Kunden, dass ihnen das Tool durch den Zertifizierungsablauf hilft, indem es ihre Software nach unterschiedlichen sicherheitskritischen Fehlern untersucht", so Paul Anderson, GrammaTech Vice President Engineering.

Das Zertifikat bestätigt die Zulassung zur Entwicklung von Software nach diesen Sicherheitsstandards. Funktionelle Sicherheitsstandards wie ISO 26262, IEC 61508 und EN 51028 spiegeln den wachsenden Einsatz von Tools bei der Software-Entwicklung und die steigende Abhängigkeit von Standards, um Qualität und Sicherheit von Code sicherzustellen.

 

"Die Zertifizierung von Code Sonar versichert den Kunden, dass ihnen das Tool durch den Zertifizierungsablauf hilft, indem es ihre Software nach unterschiedlichen sicherheitskritischen Fehlern untersucht", so Paul Anderson, GrammaTech Vice President Engineering. "CodeSonar ist die erste Wahl bei der statischen Analyse für sicherheitskritische Systeme, in denen die Software-Qualität nicht nur das Risiko eines Verlustes von Menschenleben oder ernsthafter Verletzungen senkt, sondern auch erhebliche Einsparung bei den Entwicklungskosten erzielt, das Debugging beschleunigt und die gesetzliche Haftung einschränkt."



WHITEPAPER

AUTONOMES FAHREN: DEN BLICK NACH VORN AUF DIE STRASSE GERICHTET
>> hier herunterladen

HANSER eMobility
NEWSLETTER ABONNIEREN
OEM Supplier