BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIVTHEMA: FAHRERASSISTENZ
 

Analyse für Umgebungen mit Nulltoleranz für Fehler

21.01.2014 - Auf der embedded world legt GrammaTech seinen Fokus auf sein Flaggschiffprodukt CodeSonar, ein leistungsfähiges Quellcode-Analysetools.

<ANZEIGE>

CodeSonar führt die Quellcodeanalyse über das gesamte Programm und alle Prozesse auf dem jeweiligen C/C++ Code aus und identifiziert dabei Programmierfehler, die zu Systemabstürzen, Speicherfehlern und anderen schwerwiegenden Problemen führen können. Die ausgereifte statische Analyse von CodeSonar lokalisiert Fehler punktgenau, aufwendiges Testen entfällt. CodeSonar wurde für Unternehmen mit Nulltoleranz für sowohl Fehler als auch potenzielle Schwachstellen in ihrem Code entwickelt. Dank der präzisen Funktionsweise findet es durchschnittlich doppelt so viele schwere Bugs - auch sehr komplexe Bugs mit neuen oder ungewöhnlichen Fehlermustern - in Software als vergleichbare Lösungen und überzeugt dabei durch eine angemessene False-Positive-Rate. Dahinter steht eine Analysemethode, die nicht auf Pattern-Matching oder ähnliche Annäherungen angewiesen ist.

 

Auf dem Embedded World Kongress spricht Paul Anderson, CTO von GrammaTech, über Sicherheitslücken in Embedded Code, und wie Entwickler mit ausgereiften Visualisierungstechniken die Sicherheit in Anwendungen erhöhen können:"Taint Analysis for Finding Programming Defects" (27.2.; Session 23).



WHITEPAPER

AUTONOMES FAHREN: DEN BLICK NACH VORN AUF DIE STRASSE GERICHTET
>> hier herunterladen

                                                       --ANZEIGE--

HANSER eMobility
NEWSLETTER ABONNIEREN
OEM Supplier