BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIVTHEMA: FAHRERASSISTENZ
 

Weitere Branchenmeldungen

02.12.2016 | BRANCHEN NEWS | Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)

Ultrahochleistungs-Speicher lädt und entlädt in drei Sekunden

Wissenschaftler am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben nun Elektroden für neuartige Stromspeicher entwickelt, die die Lade- und Entladegeschwindigkeit bis auf drei Sekunden reduzieren können. Möglich wurde der technische Fortschritt durch eine nanostrukturierte Oberfläche der Elektroden. Als...[mehr]



<ANZEIGE>

| ADVERTORIAL | National Instruments

Effizient Testen vom Konzept bis zur Serienreife – mit Automotive-Lösungen von NI

National Instruments ist Innovationsführer auf dem Gebiet des grafischen Systemdesigns und Anbieter anspruchsvoller Hard- und Software für Mess-, Steuer- und Regeltechnik. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit werden die Produkte von NI auch in unterschiedlichen Zweigen der Automobilindustrie eingesetzt. Durch die Kosten- und Zeiteinsparung, die mit...[mehr]


02.12.2016 | BRANCHEN NEWS | Valeo, Siemens

Joint-Venture Valeo Siemens eAutomotive startet

Das Joint-Venture zwischen Valeo und Siemens nimmt ab sofort seinen Betrieb auf. Der Name des neuen Unternehmens ist Valeo Siemens eAutomotive GmbH, und die Leitung übernehmen Louis Pourdieu (CEO) und Peter Geilen (CFO).[mehr]


01.12.2016 | BRANCHEN NEWS, MESSTECHNIK | Toyota

Neue Analysemethode für Lithium-Ionen-Batterien

Toyota hat die weltweit erste Methode entwickelt, mit der das Verhalten von Lithium-Ionen beim Laden und Entladen von Lithium-Ionen-Batterien in Echtzeit beobachtet werden kann. [mehr]


02.12.2016 | ELEKTRONIK | Allegro

Hall-IC mit Diagnosefunktionen und integrierten Kondensatoren

Allegro MicroSystems stellt einen neuen, hochgenauen, kundenprogrammierbaren, Hall-Effekt-Linearsensor-IC mit Open-Drain-Ausgang vor, der für den Einsatz in Automotive- als auch in nicht fahrzeugbezogenen Anwendungen konzipiert ist. Der Signalpfad des Allegro A1342 bietet Flexibilität durch externe Programmierung, um einen präzisen...[mehr]


02.12.2016 | APPLIKATIONEN, FAHRERASSISTENZSYSTEME | Bright Box

Nachrüstlösung fürs autonome Fahren

Bright Box stellt seine Lösung für autonomes Fahren vor. Als Nachrüstlösung für bereits vorhandene Fahrzeuge entwickelt, ermöglicht Remoto Pilot eine ebenso präzise wie zuverlässige Fahrspurführung sowie die Echtzeit-Erkennung und Berücksichtigung von Hindernissen wie Autos und Fußgängern. [mehr]


30.11.2016 | APPLIKATIONEN | ZF Openmatics

App mit Flottenmanagement-Tools

Die neue App von ZF Openmatics ermöglicht die grafische Darstellung einer kompletten Flotte auf einer digitalen Landkarte. Diese kann außerdem nach wichtigen Fahrzeugkriterien gefiltert werden und macht so weitere Serviceleistungen möglich, bei rein elektrischen Fahrzeugen zeigt sie beispielsweise den kürzesten Weg zur nächsten Ladestation auf. [mehr]


30.11.2016 | ELEKTRONIK | Allegro

Neues Gehäuse für Zweidraht-Hall-Effekt-Schalter

Allegro bietet ein neues Gehäuse für seine A119x/A119x-F-Serie (A1190, A1192, und A1193) unipolarer Zweidraht-Hall-Effekt-Schalter an, die am Ende der Fertigung kundenspezifisch angepasst werden können, um die magnetische Schaltpunktgenauigkeit der Anwendung zu optimieren. Der A119x und A119x-F werden in Allegros BiCMOS-Waferprozess gefertigt, der...[mehr]


| FAHRERASSISTENZSYSTEME | Mentor Graphics

Fahrerassistenzsysteme: Neue Herausforderungen bei der Systementwicklung

Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS) stehen zurzeit im Fokus der Technikdiskussionen. Ein Grund für dieses Interesse ist sicherlich das Innovationstempo in den letzten Jahren.[mehr]



| FAHRERASSISTENZSYSTEME | Infineon

Fahrerassistenzsysteme für Nutzfahrzeuge

Auf dem Weg zu selbstfahrenden Trucks erhöhen moderne Fahrerassistenzsysteme die Sicherheit für die Lkw-Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer signifikant, während smarte Antriebslösungen und Konzepte den Treibstoffbedarf und damit die Betriebskosten deutlich senken können. Aktuelle Radarsysteme tragen dabei zur erhöhten Sicherheit und gesteigerter...[mehr]



| APPLIKATIONEN | NXP

Sicher vernetzt?

Das vernetzte Auto wird einer der wichtigsten Bestandteile des Internet der Dinge werden. Diese Entwicklung wird jedoch nur in dem Maße voranschreiten, in dem Connected Cars sicher vor Cyber-Angriffen sind. Ohne ausreichende IT-Sicherheit werden die vernetzten Autos zum Sicherheitsrisiko. Mit ausreichender IT-Sicherheit jedoch sind sie ein Gewinn...[mehr]



| FAHRERASSISTENZSYSTEME | Symtavision

Echtzeit-Planung für vernetzte Fahrerassistenzsysteme

Zusammen mit dem Fahrzeug und dem Fahrer bilden Fahrerassistenzfunktionen heute komplexe, echtzeit-kritische Regelschleifen über unterschiedlichste Elektronik- und Software-Komponenten hinweg. Nicht die Einzelkomponente, sondern das zeitlich korrekte Zusammenspiel entscheidet. Software-Entwicklung und Echtzeit- Planung müssen Hand in Hand gehen,...[mehr]



| ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | dSPACE

Anwender und Werkzeuge optimal vernetzen

Zur weiteren Optimierung des modellbasierten Entwicklungsprozesses ist es erforderlich, den Fokus stärker auf das Zusammenspiel aller beteiligten Werkzeuge und Anwender zu legen. Eine übergeordnete Datenhaltung zur optimalen Verknüpfung der unterschiedlichen Entwicklungsphasen und Werkzeuge ist dabei von essenzieller Bedeutung, wie dieser...[mehr]



| APPLIKATIONEN | ETAS

Dokumentation von ECU-Software mit ETAS EHANDBOOK

Die genaue Kenntnis der Arbeitsweise von Funktionen der Steuerung, Regelung und Diagnose elektronischer Systeme wird in allen Phasen der Steuergeräte-Entwicklung benötigt: von der Funktionsentwicklung bis zur Applikation. Die herkömmlichen Steuergerätesoftware-Dokumentationen werden aufgrund der steigenden Anzahl der Funktionen sowie der...[mehr]




Nach oben



WHITEPAPER

AUTONOMES FAHREN: DEN BLICK NACH VORN AUF DIE STRASSE GERICHTET
>> hier herunterladen

OEM Supplier
NEWSLETTER ABONNIEREN