BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIV
 

Weitere Branchenmeldungen

22.08.2014 | ELEKTRONIK, MESSTECHNIK | Virtual Vehicle

Crash-Test-Dummy bekommt einen virtuellen Partner

Das österreichische VIRTUAL VEHICLE Research Center entwickelt mit Forschungspartnern wie der TU Graz und Industriepartnern wie Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen ein neuartiges, reaktives Mensch-Modell für Unfallszenarien. Damit lässt sich die Bewegung von Insassen vor allem unmittelbar vor Kollisionen deutlich genauer simulieren und auf...[mehr]



<ANZEIGE>

22.08.2014 | BRANCHEN NEWS | KBA

Deutlich mehr Tote und Verletzte im Straßenverkehr

1576 Menschen kamen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben. Das waren nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes 137 Personen oder 9,5% mehr als im ersten Halbjahr 2013. Noch höher war die Zunahme bei der Zahl der Verletzten mit + 10,6% auf etwa 185.600 Personen. [mehr]


21.08.2014 | BRANCHEN NEWS | Qualcomm

Safety Car mit Qualcomm-Technik

Wenn am 13. September in Peking (China) eine neue Ära im Motorsport beginnt, ist neben bekannten Motorsport-Rennställen auch das Technologieunternehmen Qualcomm mit dabei: Das Unternehmen geht mit seiner Marke Qualcomm Halo in der neuen FIA Formula E an den Start und wird das Safety Car, einen BMW i8 sowie zwei BMW i3, die als Medical Car zum...[mehr]


BRANCHEN NEWS | 19.08.2014 | Elektro-Lieferwagen

20.08.2014 | ELEKTRONIK | Melexis

Treiber-IC für bürstenlose Gleichstrommotoren

Melexis präsentiert mit dem MLX83100 ein Treiber-IC für bürstenlose Gleichstrommotoren im kompakten 28-poligen Gehäuse mit vier digitalen Eingängen. Der Baustein kann gleichzeitig vier n-FETs mit 500 nC Gate-Aufladung bei bis zu 28 V Betriebsspannung ansteuern und widersteht einem 45-V-Load-Dump.[mehr]


18.08.2014 | APPLIKATIONEN | Continental

Ein-Kanal-ABS von Continental

Zur Verbesserung der aktiven Fahrsicherheit von Motorrädern hat Continental sein Angebot an elektronischen Bremssystemen um ein Ein-Kanal-ABS für kleinere Motorräder und Roller erweitert. Erstmals ging das Sicherheitssystem im Frühjahr 2014 bei der Vespa Primavera und der Vespa Sprint der italienischen Piaggio-Gruppe in Serie.[mehr]


18.08.2014 | ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | Vector Informatik

Vector: PREEvision jetzt mit FlexRay- und CAN-FD-Unterstützung

Die PREEvision Version 7.0 von Vector Informatik ermöglicht nun auch den Entwurf und die Implementierung der Netzwerkkommunikation von Bussen im FlexRay-, LIN- und CAN-FD-Protokoll. Für den Anwendungsfall Electric Concept Design sind zahlreiche neue Features zur besseren graphischen Darstellung von Kabelbäumen und Steckern verfügbar. Der...[mehr]


18.08.2014 | ELEKTRONIK | Allegro MicroSystems

Galvanisch getrennte Stromsensor-ICs

Die neuen Halleffekt-Stromsensor-ICs ACS722 und ACS723 von Allegro MicroSystems bieten eine hohe Genauigkeit zur Messung von Gleich- und Wechselströmen bis 80 kHz Bandbreite. Das Sensormodul besteht aus einem chopper-stabilisierten linearen Hall-Sensor IC mit geringem Offset, der nahe am Kupfer-Leadframe positioniert ist.[mehr]


| ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | ITK

Modellbasierter Emulator von Traktionsbatterien

DCBatteriesimulatoren bieten die Möglichkeit die Traktionsbatterien sowie die zugehörigen Managementsysteme (BMS) zu substituieren bzw. zu emulieren und können in ein Gesamtfahrzeugprüffeld integriert werden. ITK Engineering hat einen modellbasierten Ansatz entwickelt, der die Fahrzeugbatterie sowie ihr BMS in Form von Modellen darstellt und auf...[mehr]


| ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | Mixed Mode

ODX-basiertes Diagnose-Framework

In den Entwicklungslabors steht oftmals eine unüberschaubare Zahl an Flashern, Updatern, Tracer- und Diagnosetools bereit, die prinzipiell dieselben Aufgaben erfüllen, aber jeweils nur für ein spezielles Projekt einsetzbar sind. Von Mixed Mode gibt es nun ein generisches Diagnose-Framework, das in hausinterne Projekte eingebunden werden kann und...[mehr]


| ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | Arccore

AUTOSAR-Projekte erfolgreich starten

Um ein AUTOSAR-Projekt erfolgreich zu gestalten, ist neben Applikations-, Hardware- und Software-Kenntnissen auch AUTOSAR-Expertise gefragt. Am Beispiel des Tools ArcticStudio der schwedischen Firma Arccore wird hier aufgezeigt, wie dies gelingen kann.[mehr]



Nach oben



HANSER eMobility
OEM Supplier
NEWSLETTER ABONNIEREN